Bild: Getty Images
(für WhatsApp auf dem iPhone)

Die meisten von uns verbringen viel Zeit bei WhatsApp: Wir tauschen Fotos im Familien-Gruppenchat aus, besprechen Einkaufslisten mit unserer Freundin oder planen die nächste Geburtstagsparty. Aber obwohl wir die App täglich nutzen, kennen wir vielleicht nicht alle Funktionen. Wusstest du, dass du den Messenger auch am Computer nutzen kannst und du ganz genau sehen kannst, wer um welche Uhrzeit deine Nachricht im Gruppenchat gelesen hat?

Hier finden iPhone-Besitzer ein paar Tipps und Tricks für WhatsApp:
1/12
Und falls du alle WhatsApp-Tipps schon kennst – hier sind die besten Autokorrektur-Fails:
1/12

Lass uns Freunde werden!

Mehr zu WhatsApp:


Sport

Über den Dächern: Roofer erzählen, warum sie sich in Lebensgefahr bringen
Wie in Trance.

Das Verbotene, die Höhe, das Adrenalin – um dann irgendwann das Selfie auf Häuserdächern zu fotografieren oder das Video auf dem Baukran zu drehen: Für viele junge Russen und Ukrainer gehören solche Motive zu einem gepflegten Instagramfeed dazu.

In beiden Ländern begeistern sich sehr viele junge Menschen für Roofing, das Klettern auf Häuserdächer und anderen Objekten in der Stadt. Während sich Roofer in Deutschland wegen Hausfriedensbruchs oder Sachbeschädigung strafbar machen können, wurde Roofing in Russland lange eher als Lappalie behandelt. Erst seit Anfang des Jahres wird es mit 3000 bis 5000 Rubel bestraft, also um die 40 bis 70 Euro. Zuvor war es nur ein Zehntel der Summe.