Siri, wie spät ist es?

40 Millionen mal wurde das Video vom Künstler SoFlo bereits angeschaut, über 746.000 mal geteilt. Das sind Rekordwerte. Dabei ist das Video, das sicher auch in deinem News Feed bei Facebook auftaucht, nichts weiter als ein großer Bluff:

The FBI should have done this! 󾌴󾌺󾌴󾌺󾌴󾌺󾌴󾌺

Posted by SoFlo on Saturday, March 5, 2016

Auf YouTube hatte jemand am Donnerstag schon ein ganz ähnliches Video veröffentlicht. SoFlo behauptet nun in Anlehnung an das Original, dass es nur einer bestimmten Kombination bedürfe, um ein iPhone mittels Siri zu entsperren. Das ist allerdings Blödsinn.

Ein iPhone kann nur über den Passcode oder über den Fingerabdruck-Sensor entsperrt werden.

Die im Video vorgeführte Entsperrung funktioniert deshalb, weil über das Aufrufen von Siri auch direkt die Entsperrung des iPhones mittels hinterlegtem Fingerabdruck erfolgt.

Das FBI, wie von SoFlo suggeriert, wird mit diesem "Trick" jedenfalls keinen Meter weiterkommen beim Streit mit Apple um die Entsperrung eines iPhones.

Allerdings sorgten die Videos schon für einige Aufmerksamkeit:

Somit ist das Video nichts weiter als gut gemachte Unterhaltung.