Bild: Getty Images / bento
Auf Facebook sind alle Freunde von Freunden von Freunden von Freunden

Facebook hat die Verbindungen seine 1,59 Milliarden Nutzer genauer untersucht und festgestellt, dass jeder mit jedem über 3,59 Ecken bekannt ist. Zumindest im Durchschnitt. Nutzer aus den USA sind mit 3,45 "degrees of separation" sogar noch etwas vernetzter. Die Zahl hat Facebook selbst veröffentlicht.

Der Psychologen Stanley Milgram hatte 1967 die These aufgestellt, dass alle Menschen auf der Welt über sechs Ecken miteinander bekannt seien. Als Beweis ließ er damals 296 Menschen Briefe an ihnen unbekannte Personen schicken. Im Schnitt war die Post nach sechs Stationen am Ziel. So richtig beweisen ließ sich die These in späteren Experimenten zwar nicht, trotzdem hält sich die Idee hartnäckig.

Facebook und andere Internetfirmen zeigen seit Jahren, dass durch die Vernetzung die Verbindungen zwischen vielen Menschen kürzer werden. Seinem Ziel, die Welt zu vernetzen, kommt Facebook-Chef Mark Zuckerberg also schon näher.

Die große Mehrheit der Weltbevölkerung ist allerdings nicht Mitglied bei Facebook. Mehr als die Hälfte hat nicht einmal Internetzugang, hat die Uno festgestellt.

Aber auch daran arbeiten Facebook, Google und andere Unternehmen bereits.