Bild: Sven Hoppe/dpa
Zwei Antworten zur Störung

Noch keine Nachrichten bekommen und das ist eher ungewöhnlich? Wenn du bei O2 bist, kann das daran liegen: Das Netz von O2 ist am Dienstagmorgen bundesweit gestört gewesen.

Wie groß war die Störung bei O2?

Sowohl die Telefonie als auch das mobile Internet sind von der Störung betroffen gewesen. Smartphones und Handys fanden kein Netz, so als würde es O2 gerade nicht geben. Seit etwa 5 Uhr am Dienstagmorgen häuften sich bundesweit die Störungsmeldungen.

Laut Netzwelt sind die Störungen offenbar in Berlin, Frankfurt, Hamburg und München besonders schwer gewesen.

Gegenüber heise.de bestätigte O2 die Störungen, eine Ursache nannte das Unternehmen aber nicht.

Was kann ich tun, um wieder Empfang zu haben?

Einige O2-Kunden berichten in verschiedenen Foren wie Netzwelt oder allestoerungen.de, dass es bei ihnen geholfen hat, wenn sie ihr Handy neu gestartet oder kurz in den Flugmodus geschaltet haben. Das hat allerdings nur vereinzelt geholfen.

Die Störungen scheinen allerdings inzwischen wieder behoben zu sein.


Gerechtigkeit

Italienische Küstenwache darf endlich in Italien anlegen – aber die Geflüchteten dürfen nicht von Bord
Warum die Menschen auf dem Schiff festsitzen – und drei weitere Antworten.

Was ist passiert?

Nach mehreren Tagen im Mittelmeer ist die "Diciotti", ein Schiff der italienischen Küstenwache, mit 177 Migranten an Bord im sizilianischen Catania eingelaufen. Allerdings dürfen die Geretteten das Schiff zunächst nicht verlassen, wie die Nachrichtenagentur Ansa in der Nacht zu Dienstag berichtete.