Bild: Instagram

Bei Instagram können Nutzer nicht mehr nur Accounts bzw. Personen folgen, sondern jetzt auch Hashtags. Wie Instagram auf seinem Blog schreibt, werden mit der neuen Funktion vor allem Bilder und Videos von Themen in der Timeline angezeigt, die einen speziell interessieren.

So sieht das dann aus:

Um Hashtags zu folgen, müsst ihr nach einem bestimmten Thema suchen oder auf den Hashtag eines Posts klicken. Anschließend öffnet ihr die Seite und klickt auf den "Folgen"-Button. In der Timeline erscheinen fortan nicht nur Posts mit dem Hashtag, sondern auch Stories.

Bei öffentlichen Profilen könnt ihr zudem deren Hashtags erkunden – bei privaten Profilen sind die Hashtags nur für eure Freunde bzw. den Personen zugänglich, die euch folgen. 

Übrigens: Den Hashtags kannst du jederzeit auch wieder entfolgen.


Fühlen

Einfach nur acht lustige Tweets, in denen Menschen verraten, was sie im Bett machen
Nein, nicht das, was du denkst. Meistens.

Das Bett, unendliche Weiten. Manche meinen, es ist ein Ort wilder Sexfantasien. 

Andere wissen: Es ist ein Ort voller Chipskrümmel, aufgeklappter Laptops und vollgeschnäuzter Taschentücher. 

Okay, ein bisschen Liebe ist auch dabei – zumindest wenn man Twitter glauben darf.