Er funktioniert wie ein überdimensionaler Zigarettenanzünder, wird mit dem Slogan "Belebt jede Party" beworben, kostet 500 Dollar (umgerechnet etwa 400 Euro) und wurde schon mindestens 10.000 Mal bestellt.

Aber warum nur sind so viele hinter diesem Flammenwerfer her?

Das Verkaufstalent heißt Elon Musk. Der Mann, der die Autoindustrie mit Elektroautos revolutionieren will, macht jetzt auch in Erwachsenen-Spielzeug. Grund dafür ist eine Wette.

Musk ist nicht nur Chef von Elektro-Autohersteller Tesla und betreibt die Raumfahrtfirma SpaceX, sondern baut gerade auch das Unternehmen "The Boring Company" auf. Die Infrastrukturfirma will sich eigentlich Konzepte überlegen, um Staus und Verkehrschaos durch Tunnel zu beseitigen. (Handelsblatt)

Bislang gab es dabei aber noch keinen revolutionären Durchbruch zu verzeichnen und so macht sich Musk einen Spaß daraus, Fanartikel zu verkaufen. 

Darum ging es in der Wette:

Musk hatte im letzten Jahr gescherzt, wenn er es schaffe, 50.000 Mützen der "Boring Company" loszuwerden, starte er den Verkauf von Flammenwerfern. Gesagt, getan. Die Mützen wurden verkauft, die Flammenwerfer nun auch. 

Allerdings werden sie erst im Frühling ausgeliefert, bislang kann man den angeblichen Partyspaß nur vorbestellen. Während es beim Produktionsstart des neuen Tesla Models 3 Probleme gab, läuft es mit dem heißen Spielzeug besser. 

Sehr gefährlich sieht das Ganze übrigens in Musks Promo-Videos nicht aus. Er selbst schreibt dazu nur: 

"Macht das nicht. Ich möchte auch klarstellen, dass ein Flammenwerfer eine fürchterliche Idee ist. Kauft auf keinen Fall einen. Es sei denn, ihr liebt Spaß."

Musik

Isländische Zeitung druckt Todesanzeige mit Bild von Ed Sheeran

Ed Sheeran soll tot sein? Was? Wie bitte?

Diesen Eindruck konnten auf jeden Fall Leser der isländischen Tageszeitung "Morgunblaðið" gewinnen. Denn die Zeitung hat versehentlich eine Todesanzeige mit einem Foto des Sängers veröffentlicht.

Ein Fan ist auf den Irrtum aufmerksam geworden und hat das Ergebnis getwittert. 

So sieht die falsche Anzeige aus: