Fürs Herz

Derby ist ein unglaublich süßer Husky mit einem großen Problem: Er wurde mit unterentwickelten Vorderbeinen geboren. Dank modernster Technik dürfte das fortan aber weniger hinderlich sein.

Per 3D-Druck konnten für Derby Prothesen hergestellt werden, die ihm das Tollen, Laufen, Wetzen und Toben endlich richtig ermöglichen.



Dog's 3D-Printed Prosthetics Get An Upgrade

Derby the dog got his first pair of 3D-printed prosthetics last year, but now he's been fitted with an even better pair of legs thanks to new 3D-printing advances. http://voc.tv/1O6Mb9F

Posted by Vocativ on Saturday, January 2, 2016


Es handelt sich dabei schon um das zweite Paar Prothesen, das die Firma 3D Systems für Derby hergestellt hat. Das erste Paar zwang den Hund dazu, mit dem Oberkörper stark nach vorne gebeugt zu laufen. Keine angenehme Sache.

In diesem Video wird der Produktionsprozess der Prothesen beschrieben. Wirklich beachtlich, was mit 3D-Druck bereits alles hergestellt werden kann.