Das Kotz-Emoji kommt!

Schon seit Längerem bastelt Google an einem Software-Update für Android: Das neue Android N soll noch in diesem Jahr erscheinen. Bereits vor einigen Tagen gab das Team auf seinem Entwickler-Blog bekannt, dass auch die Emojis ein Update bekommen werden: "We are introducing a new emoji design for people, emoji that moves away from our generic look in favor of a more human-looking design."

Ganze 1474 neue oder überarbeitete Emojis wird Google herausbringen (emojipedia.org). Neben realistischeren Gesichtern und Bewegungen soll es ab sofort verschiedene Hauttöne zur Auswahl geben – wie auch schon bei iOS für Apple. Darunter ist auch ein Emoji, das das Gefühl kurz vorm Erbrechen darstellen soll.

Die besten neuen Emojis im Überblick:
1/12

Vor allem sollen die Emojis realistischer werden. Aus den alten, etwas wabbeligen Gesichtern werden nun klassische runde Smileys. Na gut, fast rund. Aus dem Geist wird ein gelber Schokokuss:


Today

Die Welt trauert um Prince, Android startet Emoji-Offensive: Die Morgen-News
Die Welt trauert um Prince

Von Madonna bis Barack Obama, von Jan Delay bis Lenny Kravitz – im Netz nehmen Tausende Abschied von der Funk-Rock-Größe Prince. Am Donnerstagabend wurde bekannt, dass er im Alter von 57 Jahren gestorben ist. Prince hat uns den Song geschenkt, der unseren Liebeskummer am besten vertont: bento