Im Trash Chic im Kölner Stadtteil Kalk gibt es unter anderem: Kölsch, Kicker und eine verdammt gute vegetarische und vegane Küche. Und das seit rund 13 Jahren. Am Dienstag baten die beiden Betreiber Elmar und Jan jedoch um Hilfe.

Die Kneipe stehe kurz vor dem Aus, zur Rettung würden rund 15.000 Euro benötigt:

Das Trash Chic ist in Kalk eine Institution, seit Elmar den Laden 2003 aufmachte. In dem Stadtteil im Rechtsrheinischen sind kultige, alternative Kneipen eher seltener zu finden. Das Trash Chic setzt sich regelmäßig gegen Rassismus und Diskriminierung ein.

Schauspieler Axel Prahl mit Trash Chic-T-Shirt(Bild: Trash Chic)

Sie hätten aber bereits seit dem vergangenen Sommer finanzielle Problemeselbstverschuldet, das geben sie zu. In der Buchhaltung seien Fehler gemacht worden. Aber sie hätten eben auch Einbußen gemacht, weil vor ihrem Eingang das Baumaterial von Baustellen gelagert worden sei. Bis heute sei der "Betrieb behindert".

"Wir werden es nicht mehr schaffen, eine Insolvenz alleine abzuwenden", sagt Jan.

Liebe Gäste, liebe Freunde, liebe Fans des Trash-Chic! Das was wir Euch nun zu berichten haben, wird die meisten von...

Posted by Trash Chic on Tuesday, March 21, 2017

Das Wegsterben von Kneipen ist oft trauriger Bestandteil des großstädtischen Alltags. Doch...

Auftritt: das Internet.

Innerhalb von 12 Stunden spendeten so viele Leute, dass die 15.000 Euro zusammenkamen (Trash Chic auf Facebook). Der Hilfeaufruf der beiden ging durch Tausende Timelines, durch die Lokalpresse. Und offensichtlich waren viele Menschen von dem Schicksal der Kneipe betroffen.

Elmar und Jan seien selbst überrascht gewesen, von der Unterstützung. "Ihr Wahnsinnigen", schrieben sie auf Facebook. Und: "Vielen vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben!"

Damit ist allerdings erst die Hälfte des Geldes beisammen, um mit allen Gläubigern auszugleichen, benötigt das Trash Chic insgesamt rund 32.000 Euro.

28.000!!! Liebe Unterstützer*innen, liebe Spender*innen, liebe Leute, Vor etwas mehr als 48 Stunden gingen wir mit...

Posted by Trash Chic on Thursday, March 23, 2017

Auch die sind fast geschafft: 29.000 Euro seien insgesamt bereits zusammenkommen, teilten die Betreiber bento mit.

Nun soll im Trash Chic eine Retterwand aufgebaut werden, auf der die Spender vermerkt werden sollen. Eine große Retterparty werde es natürlich auch geben, sagen Elmar und Jan.

Mh, lecker: Das Trash Chic auf Instagram

1/12

Was uns die Aktion zeigt? Das Internet ist gar kein so schlechter Ort. Und die Kölner halten zusammen, über die Veedel hinweg #liebedeineStadt.


Fühlen

​Wie funktioniert eine Freundschaft, in der einer kaum online ist?
Jenifer erzählt von ihrer Verbundenheit zu Marleen.
"Das würde ihr gefallen!"