Ein Kommentar von Maximilian Senff

Egal ob am Wochenende beim Feiern oder während der Woche bei der Arbeit – es ist immer das Gleiche: Die Coolen stehen draußen beim Rauchen – so das Klischee. Im Club macht das niemand etwas aus. Gehen Kolleginnen und Kollegen während der Arbeitszeit für eine Raucherpause vor die Tür, finden das allerdings viele unfair. Die Nichtraucher sitzen schließlich weiter tapfer am Schreibtisch und machen vermeintlich die ganze Arbeit.

Dabei sind kleine Unterbrechungen während eines Arbeitstages sogar sinnvoll. Warum Nichtraucher also selbst mal eine Pause einlegen sollten, erklären wir oben im Video.


Gerechtigkeit

Wenn der "stolze Ossi" schweigt – eine Reise zu den AfD-Hochburgen in Thüringen
Unser Autor hat versucht, junge Männer vor Ort zu sprechen. Er hatte mäßigen Erfolg.

Wenn Marcel auf Instagram Fotos aus seiner Heimat postet, scheint die Welt in Ordnung. Er fährt eine alte "Simi", eine Simson, das DDR-Moped, und zeigt sie gerne vor schöner Kulisse im Saale-Orla-Kreis. Mal lehnt das Moped in der Abendsonne an einer Brücke, mal auf einem Waldwanderweg. 

"Stolzer Ossi" hat Marcel über sich im Profil stehen. 

Im Saale-Orla-Kreis, den Marcel auf Instagram als seinen Wohnort angibt, haben am vergangenen Sonntag besonders viele Menschen die AfD gewählt. Im Vergleich zur letzten Landtagswahl konnte die Partei ihr Ergebnis hier um gut 15 Prozentpunkte steigern. Unter den AfD-Wählern im Thüringen sind viele junge Menschen, vor allem viele junge Männer.