Diese jungen Leute wollen heute anders arbeiten als ihre Eltern: Wir fragen im Vorstellungsgespräch nicht mehr nach dem Dienstwagen, sondern nach der 4-Tage-Woche. Wir sind bereit, uns zu verausgaben – sofern der Job uns erfüllt. 

In unserem neuen Job-Podcast sprechen Nadin Rabaa und Carolina Torres abwechselnd mit jungen Menschen über ihre Arbeit: Was treibt sie an? Was bedeutet Karriere und Work-Life-Balance für sie?  

Hier könnt ihr den Trailer hören:

In der ersten Folge spricht Carolina Torres mit Georg Taubitz, 27, er ist Priester am Erzbistum Hamburg. Zweifelt man als Priester auch mal? Wie geht er damit um, wenn er nachts von einer Frau aus der Gemeinde angerufen wird, deren Ehemann Suizid begangen hat? Wie sieht bei einem Priester die Work-Life-Balance aus? 

Du kannst unseren Podcast kostenlos hören, wo und wann du willst. Du findest ihn auf bento und auf Plattformen wie Apple Podcasts und iTunes, SpotifySoundcloudDeezer oder Google Podcasts. Wenn du den Podcast abonnierst, verpasst du keine Folge mehr. 

Für alle weiteren Podcatcher und Podcast-Apps findest du hier den RSS-Feed des Podcasts.


Streaming

"Game of Thrones": Wann du anfangen musst, um alle alten Folgen bis Mitte April zu sehen

In 87 Tagen beginnt die finale, achte Staffel "Game of Thrones". Genauer: am 14. April 2019. Fans mussten lange warten, bis es nach Westeros zurück geht – mehr als eineinhalb Jahre waren seit der letzten Staffel Pause. 

Bisher ist über das Ende noch nicht viel bekannt. Die Macher haben bislang nur mehrere kryptische Mini-Teaser veröffentlicht, aber keine tatsächlich neuen Szenen. Doch auch mit den bisherigen Informationen steigt die Vorfreude. Dieses selbstgebastelte Recap-Video eines Fans begeistert zum Beispiel gerade viele.

Aber so kurz vor Beginn von "Game of Thrones" Staffel 8 kommen auch Fragen auf: Wie war das noch mal gleich, damals in Staffel 1?

Was sagte Ned Stark doch gleich zu Jon Snow, was jetzt wieder wichtig werden könnte? Wie war das nochmal mit Tyrion und seinem Vater? Und wen hat Daenerys inzwischen alles auf ihre Seite gezogen? 

Um all diese Fragen sicher zu beantworten, könntest du dich durch seitenlange Wikipedia-Einträge lesen – oder einfach noch mal alle bisherigen sieben Staffeln anschauen. 

1 Aber wann musst du mit dem Rewatch beginnen, um pünktlich zum Start der 8. Staffel "Game of Thrones" fertig zu werden?

Von "Game of Thrones" gibt es bislang 67 Episoden in sieben Staffeln. Am Stück dauern alle Folgen genau 3810 Minuten.

Wir haben die 5 wichtigsten "Game of Thrones"-Bingewatch-Strategien für dich aufgeschlüsselt:

  1. Du schaust jeden Abend eine Folge: Dann musst du am 6. Februar mit dem Rewatch beginnen.
  2. Du schaust jeden Abend zwei Folgen: Dann reicht es, wenn du am 12. März startest. Das Staffelfinale der siebten Folge schaust du dabei am gleichen Tag wie den Beginn der 8. Staffel.
  3. Du schaust nur am Wochenende, dafür aber sechs Folgen: Dann musst du schon am Wochenende, 2./3. Februar starten. Und am Startwochenende der 8. Staffel eine Folge mehr schauen.
  4. Du nimmst dir frei, um jeden Tag zehn Folgen zu suchten: Dann genügt es, ab dem 8. April Urlaub einzureichen.
  5. Du willst 24/7 bingewatchen und machst nicht mal zum Pinkeln Pause: Dann musst du genau zwei Tage, 15 Stunden und 30 Minuten vorher startet – also am 12. April mittags.