In unserem Podcast "Einfach machen" bist du dabei.

Das ist Marcel. Er hat einen Bachelor als Ingenieur, einen Anarcho-Master als Changemaker und hat erfolgreiche Startups gegründet – mit gerade mal 26. Jetzt hat er einen neuen Traum: Schauspieler werden.

Aus einem Kaff bei Dortmund will Marcel nach Hollywood – um zu lernen, aufzufallen und aufzutreten. Obwohl er bis dahin noch nie auf einer großen Bühne stand. Unser Podcast "Einfach machen" begleitet Marcel auf seiner Reise und erzählt in sieben Episoden, was passiert wenn man es einfach mal macht.

Marcel nimmt uns mit zu Schauspielschulen, seinen ersten Auftritten und Treffen mit seinen Freunden, aber auch zu den schwierigen Momenten: Wenn ihn plötzlich nie dagewesenes Heimweh überkommt oder er doch mal alles hinwerfen will.

So hört sich das an:
Mehr davon? "Einfach machen" könnt ihr zum Beispiel auf iTunes kostenlos abonnieren. Die ersten beiden Folgen gibt es schon jetzt.

Der Podcast ist die deutsche Weiterentwicklung von "Millennial", einem erfolgreichen US-Podcast über das Erwachsenwerden. Produziert wird der Podcast von Puls, dem Jugendkanal des Bayerischen Rundfunks. bento unterstützt das Projekt.


Gerechtigkeit

Nach den Anschlägen in Paris: "Wir dürfen die Angst nicht gewinnen lassen"
Fünf Menschen erzählen, wie sie das Jahr nach der Terrorattacke erlebt haben.

Vor einem Jahr, am 13. November 2015, verwandelten Islamisten eine Pariser Partynacht in Stunden voller Terror, Tod und Tränen: Drei Attentäter sprengten sich am Fußballstadion Stade de France in die Luft, während die französische und die deutsche Nationalmannschaft spielten. Weitere Terroristen schossen in Restaurants und Bars um sich und nahmen im Konzertsaal Bataclan Hunderte Geiseln. 130 Menschen starben. (bento)

Es war ein Anschlag auf die Sorglosigkeit, auf die Lebensfreude, auf die Jugend.

Kurz nach den Anschlägen sprach bento mit Menschen in Paris. Viele von ihnen wollten sich damals nicht unterkriegen lassen, weiter feiern gehen, das Leben genießen. Dem Terror keine Chance geben.