Bild: Ruth Hartnup, CC-BY
Bohrmaschine, Knoblauchpresse und Pümpel – wann kauft man solchen Kram eigentlich?

Mama konnte alles. Und wenn nicht, dann hatte sie immer ein Wundergerät zur Hand, mit dem sie dann aber wirklich alles konnte. Das ist etwa 20 Jahre her, du bist jetzt selber groß. Hat aber nicht viel verändert. Wenn dein Fahrrad platt ist, musst du immer noch deinen Nachbarn nach einer Pumpe fragen.

Du bist sicher, dass deine Eltern auch mal anders waren. Irgendwann zwischen ihrem eigenen Studentenchaos und heute müssen sie so geworden sein. Aber wann? Und wie? Steht man einfach eines Tages vor dem Spiegel, blickt sich ernst in die eigenen Augen und sagt: "Heute ist der Tag. Heute werde ich meinen ersten Pümpel kaufen."

Vielleicht solltest du einfach mal einen Sprinter mieten, einen Samstag lang durch Baumärkte und Kaufhäuser tigern und dir den ganzen Krempel auf einmal anschaffen. Und eine Flasche Rotkäppchen zum Anstoßen. Du bist jetzt erwachsen. Prost.

Bohrmaschine
Eiswürfelformen
(Bild: Amorelie)
9-Volt-Blockbatterien
(Bild: Joe Haupt, CC BY-SA, auf: https://flic.kr/p/r5bVVZ)
Knoblauchpresse
Schuhspanner
Pümpel
(Bild: DMAX)
Luftpumpe und Fahrrad-Flick-Zeug
(Bild: Daniel Oines, CC BY, auf: https://flic.kr/p/e5LukE)
Pflaster
Bügelbrett
(Bild: De´Longhi)
Bügeleisen
Destilliertes Wasser für das Bügeleisen
(Bild: Klax)
Briefumschläge und Briefmarken
Messerblock
Gefrierbeutel
Rohrreiniger
(Bild: Domol)
Kernseife
Spülmaschinensalz
(Bild: ORO)
Pflanzen (also mehr als diese eine Pflanze, die man zur WG-Zimmer-Einweihung bekommen und nie gegossen hat)
Verschluss-Clips für Tüten
(Bild: Luckies)
Nagelbürste
(Bild: Ernesto Andrade, CC BY-ND, auf: https://flic.kr/p/5v1xE9)
Trichter
Fliegenklatsche
Fensterabzieher
(Bild: DaveBleasdale, CC BY, auf: https://flic.kr/p/utS9Wy)
Weinverschluss
Waffeleisen
(Bild: Dvortygirl, CC BY-SA, auf: http://bit.ly/1WxX0at)
Umzugskartons
Schnellkochtopf
(Bild: Oliver Hallmann, CC BY, auf: http://bit.ly/1KRyJVp)
Backofenreiniger
(Bild: Neeta Lind, CC BY, auf: http://bit.ly/1PNowgd)
Wäschetrockner
Spülmaschine
Wäscheklammern
(Bild: Sascha Kohlmann, CC BY-SA, auf: http://bit.ly/1VmVieL)
Muskatnuss. Fucking Muskatnuss.

Update: In einer früheren Version dieses Artikels fehlte die Fusselrolle. Darauf wies uns eine Leserin bei Facebook hin. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen und ergänzen den Punkt:
Fusselrolle