Bild: Unsplash/Thomas Gamstaetter

Du kennst das: Man kommt vom Einkaufen nach Hause, vollgepackt mit Körben, Taschen und Tüten. Und dann stopft man einfach alles in den Kühlschrank oder ins Regal – Hauptsache, man findet genügend Platz. Klar, du weißt, dass Fleisch und Käse in den Kühlschrank gehören, und dass es dort auch ein Gemüsefach gibt. Aber ansonsten ist dir eigentlich egal, wohin welches Lebensmittel kommt?

Indem du deine Lebensmittel richtig lagerst, kannst du dafür sorgen, dass sie länger haltbar bleiben und ihr Aroma nicht verlieren. So sparst du Geld – und tust ganz nebenbei noch was für die Umwelt.

Mit unserem Quiz findest du heraus, wie du Obst, Gemüse, Fleisch und Käse richtig lagerst.

Übrigens: Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist kein Verfallsdatum. Einige Lebensmittel kann man guten Gewissens noch essen, wenn sie schon abgelaufen sind. 

Mit unserem Quiz findest du heraus, welche Lebensmittel auch nach Monaten noch genießbar sind.

Quellen:

  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: "Lagerung von Lebensmitteln – Die wichtigsten Tipps" (PDF)
  • Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft: "Zu gut für die Tonne" (zugutfuerdietonne.de)
  • Das Erste, Haushaltscheck: "Lebensmittel richtig lagern" (ARD)
  • Eat Smarter: "Lagerung von Lebensmitteln im Kühlschrank" (eatsmarter.de)

Musik

Beyoncé vergibt jetzt Stipendien

Beyoncé will nicht nur ein Vorbild für starke Frauen sein, sondern sie auch fördern – deswegen vergibt sie jetzt Stipendien.

Wer kann die bekommen?

Erstmal nur US-Studentinnen aus den Fachrichtungen Kunst, Musik, Literatur und Afroamerikanische Studien. Mit dabei sind das Berklee College of Music, die Howard University, die Parsons School of Design und das Spelman College.