Bild: Unsplash

Es gibt Orte im Internet, wo Menschen ihr wahres Ich zeigen. Wo ihnen nichts zu peinlich und keine Frage zu doof ist. Einer dieser Orte ist gutefrage.net. Dort können alle Fragen gestellt werden, die einem auf der Seele brennen. Ganz egal, ob es um Beziehungsprobleme oder Nudelsoßen geht.

Wir haben in der Stichwortsuche mal "Pommes" eingegeben. Und, was sollen wir sagen, wir wurden nicht enttäuscht.

Fangen wir mit der ersten Frage an!

Äh, was genau hat er vor?

Okay, also: Wie viel darf ich davon essen?

Und wann?!

Naja, darauf gibt es immerhin eine hilfreiche Antwort.

Kartoffelstäbchen?

Hier sind ein paar Vorschläge!

Wie kommt man denn auf so eine Idee?

Und zu Pommes gehört natürlich auch immer, äh, Mayo.

Und hier noch ein bisschen Pommes-Porn! <3

(Bild: Giphy )

Noch mehr lustige Fragen? Mach das Wurstwasser-Quiz: Gab es diese Fragen bei gutefrage.net wirklich?


Today

Berlin ist Europas gefährlichste Stadt für Radfahrerinnen und Radfahrer – hier ist der Beweis
3 Fragen, 3 Antworten

Berlin ist die gefährlichste Radfahrerstadt Europas – zumindest ist das das Ergebnis einer Auswertung des französischen Datenjournalisten Nicolas Kayser-Bril. Er hat die Zahl der im Verkehr schwerverletzten oder verstorbenen Radfahrer in europäischen Großstädten verglichen, in der deutschen Hauptstadt war die Zahl am höchsten. 

Demnach gab es im 2012 in Berlin 699 tote oder schwerverletzte Radfahrer im Verkehr, in London 571. Danach folgt mit großem Abstand die französische Hauptstadt: Dort gab es im Jahr 2011 insgesamt 49 tote oder schwerverletzte Radfahrende, in Barcelona waren es nur zwölf.