Nora Noll

Jahrgang 1996. Studiert in Berlin und Paris Literaturwissenschaft. Schreibt gerne zu feministischen Themen und kann sich über Miethaie und Macker furchtbar aufregen.