Franziska Schmalbach

Lässt sich nach einem Master in Theater- und Filmwissenschaft in Frankfurt am Main gerade Berliner Luft um die Nase wehen. Ihr Herz schlägt schneller bei fesselnder Literatur, gekühltem Weißwein und lautem Lachen. Setzt aus bei: Chicorée, Lügen und Kniestrümpfen. Abgesehen davon: Natürlich können wir die Welt verändern.