Can Sinirlioglu

Jahrgang 1987, hat Journalistik studiert und spielt gerne Tennis. Als Hamburger hat er deshalb schon oft gehört, er habe sich gut integriert. Genauso wichtig wie das Lesen ist für ihn das Beobachten. Alltägliche Begebenheiten liefern ihm den Stoff für seine Texte.