Bild: Brusspup
Das ist total verrückt.

Ein Tisch, auf dem verschiedene Gegenstände liegen. So beginnt das neueste Video des YouTubers Brusspup. Unter anderem liege da ein Basecap, zwei Zauberwürfel und ein Bilderrahmen.

(Bild: youtube/brusspup)

Das Verrückte daran: Nur ein einziger Gegenstand ist wirklich dreidimensional! Dieser Becher sieht auf den ersten Blick aus wie ein ganz normaler Becher...

(Bild: youtube/brusspup)

...doch als eine Hand den Becher bewegt, sieht der Zuschauer plötzlich, dass es sich um eine optische Täuschung handelt.

(Bild: youtube/brusspup)

Welcher Gegenstand wirklich 3D ist, erfährst du am Ende des Videos. Hier kannst du den gesamten Clip anschauen:

Das Ganze nennt sich anamorphe Illusion, was bedeutet, dass der Zuschauer ein Objekt aus einer bestimmten Perspektive sehen muss, um es zu als dreidimensional zu erkennen. Verändert sich die Perspektive, verändert sich scheinbar auch das Objekt und das Objekt erscheint zweidimensional. Brusspup hat in den letzten Jahren bereits viele andere Videos veröffentlicht, in denen er beeindruckende optische Illusionen präsentiert.

Weitere Beispiele für anamorphose Illusionen gibt's in dem Musikvideo "The Writing's On the Wall" von OK Go: