Ohne Worte: #prayforparis auf Instagram

#prayforparis: Nach den Anschlägen in Paris weint nicht nur Frankreich. Auf der ganzen Welt zeigen Menschen ihr Mitgefühl und ihre Verzweifelung. In Tweets und Videos sagen sie den Franzosen: Wir stehen zusammen und denken an euch.

Viele verzichten auf Worte und zeichnen lieber – ihre Trauer teilen sie auf Instagram.

Ein Bild wiederholt sich immer wieder: das von Jean Jullien, ein französischer Grafik-Designer, der in London lebt.