Wie sehr kann man Harry Potter lieben? Meredith McCardle verehrt ihn: Sie hat sich die erste Seite des ersten Buchs "Harry Potter und der Stein der Weisen" auf die Wand gemalt. Wort für Wort. Per Hand.

Wie bekommt man die Buchseite an die Wand?

BuzzFeed erzählte Meredith McCardle, dass sie die Buchseite mit einem Projektor an die Wand geworfen und die Wörter dann einzeln nachgezogen habe. (BuzzFeed)

Die ersten Worte der Buchreihe sind für echte Fans etwas ganz Besonderes – mit ihnen begann die Reise mit Harry. Das hat fanatische Züge? Ja, Meredith McCardle gibt das sogar offen zu. Der letzte Satz ihrer Twitter-Bio: "Harry Potter is religion."

Sogar Joanne K. Rowling, der Schöpferin von Gott Harry, gefällt das kleine Kunstwerk:


Gerechtigkeit

Wegweiser in den Krieg: Dänische Asylgegner protestieren gegen Flüchtlinge

Wer die 4426 Kilometer aus dem umkämpften Syrien ins sichere Dänemark geschafft hat, Freunde und Familie zurücklassen musste, Tod und Elend erlebte, der dürfte über dieses Schild nicht lachen: