Dieser Braunbär aus Finnland hat das erreicht, wovon viele sonst nur träumen: Er hat seine eigene Vernissage in einer Kunstgalerie in Helsinki bekommen. Seine Werke verkaufen sich für bis zu 4000 Euro und dienen einem guten Zweck.

Wie er die Gemälde kreiert, sehr ihr im Video.

Fühlen

Ein Vater filmt das Puppenhaus seiner Tochter in 360 Grad – damit sie hineinschlüpfen kann

Dank Virtual Reality können wir überall sein, zu jeder Zeit. Bei der Bundeskanzlerin zum Beispiel (bento) oder im Wohnzimmer von Sherlock Holmes (bento), auch wie man in Sachsen so wohnt, wird ganz neu erfahrbar (bento).

Ein Vater hat nun das Innere des Puppenhauses seiner Tochter abgefilmt – damit sie sich im Alltag ihrer Puppen umsehen kann.

Toby Newman knipste mehrere Stationen im Haus mit einer 360-Grad-Kamera. Immer sieht man Puppen, die fröhlich beisammen sitzen. Auf Kuula lud er Fotos der Tour hoch.