Freiheit in der fünften Dimension

Der Jeep® Renegade ist ein absoluter Klassiker. Das heißt aber nicht, dass er alt wird. Ganz im Gegenteil: Für das Modelljahr 2019 präsentiert er sich mit Neuerungen im Design, mit noch mehr Komfort und Connectivity-Features sowie einer vollkommen neu entwickelten Generation von Benzin-Turbomotoren. So wird der Liebling unter den Subkompakt-SUVs und Preisträger des Offroad Award 2018 in seiner Kategorie¹ mit Sicherheit die Herzen aller freiheitsliebenden Autofans gewinnen.

Natürlich sieht der Jeep® Renegade auch nach dem Facelift immer noch aus wie ein echter Jeep® Renegade – die ikonischen Design-Elemente, die seine Geländefähigkeiten unterstreichen, sind geblieben. Gleichzeitig ist das Modell, das ja nicht nur Offroad überzeugen soll, sondern auch auf dem Weg durch die City, moderner, stylischer und vor allem urbaner geworden. Er präsentiert sich mit neu gestaltetem 7-Slot-Kühlergrill und markanter Kühlerschürze, mit neuen Voll-LED-Scheinwerfern, neuen 19“-Rädern und überarbeiteten Heckleuchten.

Und das ist nur, was die anderen sehen! Wer ihn fährt, kommt in den Genuss eines Innenraums voller Klasse und Komfort. Besonders wichtig sind dabei die vielen Multimedia Features. Denn Freiheit bedeutet ja auch, überall und jederzeit mit deiner Welt vernetzt zu sein. Dafür sorgt das UconnectTM Multimediasystem der vierten Generation mit einem bis zu 8,4“ großen Vollfarb-HD-Touchscreen in der Mittelkonsole. Das innovative System lässt sich per Sprachsteuerung bedienen und bietet perfekte Konnektivität dank Apple CarPlay®* und Android AutoTM*.  

Der neue Jeep® Renegade ist also smarter als je zuvor. Und wer smart ist, der setzt auch auf Sicherheit. Deshalb kommt das Modell mit serienmäßigem Spurhalteassistenten und Verkehrszeichen-Erkennung daher. Und zwar in allen vier Ausstattungsvarianten: Sport und Longitude sowie Limited und Trailhawk als Topversionen. Zur umfangreichen Serienausstattung des neuen Jeep® Renegade Limited gehören obendrein die Rückfahrkamera, der Frontkollisionswarner mit aktiver Notbremsung, die adaptive Geschwindigkeitsregelanlage und der Totwinkel-Assistent.

Alles (sehr) schön und (sehr) gut – aber natürlich kommt es vor allem bei einem Jeep® Renegade zu allererst auf die Fahr-Performance an. Und auch die kann sich sehen lassen! Fahrbegeisterte werden sich besonders über die neuen Turbo-Benziner freuen, die ab dem Modelljahr 2019 die Motorenpalette bereichern. Die bieten nämlich innovative Triebwerkstechnologie für maximierte Kraftstoff-Effizienz und herausragende Leistungsfähigkeit.

Hier die wichtigsten Fakten:

  • Verfügbar mit einem Dreizylinder-Aggregat mit 1Liter Hubraum und 88 kW (120 PS) (6,1l/100km / 139g/km)**
  • sowie einem Vierzylinder mit 1,3Liter Hubraum und 110 kW (150 PS) (6,4l/100km / 146g/km)** oder 132 kW (180 PS) (7,5l/100km / 172g/km)**

Außerdem sind für den neuen Jeep® Renegade zwei MulitJet II Turbodiesel in drei Leistungsstufen erhältlich:

  • mit 1,6 Litern Hubraum und 88 kW (120 PS) (5,0l/100km / 131g/km)**
  • mit 2 Litern Hubraum und 103 kW (140 PS) (6,4l/100km / 167g/km)**
  • oder mit 2 Litern Hubraum und 125 kW (170 PS) (6,6l/100km / 173g/km)**

Freiheit im Design, durch Konnektivität und auf der Straße – der neue Jeep® Renegade bietet Freiheit in allen Kategorien. Und wer jetzt sagt "Da ist noch Luft nach oben!" für den sind zwei Schiebedachsysteme mit unvergleichlichem Open-Air-Erlebnis optional erhältlich – für Freiheit nach oben versteht sich.

Und dank Mopar® Zubehör kommt das Modell zusätzlich mit einer großen Menge Individualisierungsmöglichkeiten. Für deine ganz persönliche Unabhängigkeitserklärung und das absolute Maximum an Freiheit. Lust auf mehr? Dann konfiguriere jetzt deinen eigenen Jeep® Renegade. Einfach hier klicken.

Kundeninformationen

1) Renegade auf Platz in der Kategorie „Subkompakt-SUV“ bei der Leserwahl des Fachmagazins OFF ROAD, Heft 8/18 vom 10.07.2018

* Kompatibilität vorausgesetzt. Eine Liste der kompatiblen Geräte finden Sie unter http://www.uconnectphone.com/ CarPlay, iPhone und Siri sind geschützte Marken der Apple Inc.Android, Android Auto, Google Play und andere Marken sind geschützte Marken der Google Inc.

** Kraftstoffverbrauch kombiniert (l/100km) nach RL 80/1268/EWG und CO2-Emission kombiniert (g/km). Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

www.jeep.de/renegade


Today

Ein Wetterreporter packt extra viel Drama in seinen Hurrikan-Bericht – und blamiert sich total
Sechs Tweets zum #Weathergate

Über Hurrikan "Florence" wird und wurde bereits viel berichtet – besonders in den USA, wo der Sturm und vor allem der Regen stellenweise schwere Schäden anrichteten (SPIEGEL ONLINE). Die Berichterstattung ist dabei oft typisch amerikanisch: Wetter-Reporter, die sich mitten in den Sturm stellen, sich nass regnen lassen und beinahe umgepustet werden. Es scheint, je mehr die Reporter gegen den Wind schaukeln, um so toller findet es der Sender. Ein Wetter-Reporter hat dabei allerdings etwas übertrieben.