Retro

Der Chuck Norris der Telefone: Das beste Handy der Welt kommt wohl zurück!

14.02.2017, 15:17 · Aktualisiert: 15.02.2017, 15:02

Sorry, Apple und Samsung. Es war echt ganz nett mit euch, aber eure Zeit ist jetzt leider vorbei. Denn gegen diesen Kult-Knochen habt ihr einfach keine Chance: das Nokia 3310 kommt offenbar zurück! Das unzerstörbarste aller unzerstörbaren Dinge.

Selbst Chuck Norris hat dagegen keine Chance.

So unbesiegbar ist das 3310:

Knowyourmeme
Knowyourmeme
Knowyourmeme
Knowyourmeme
Knowyourmeme
Knowyourmeme
Knowyourmeme
1/12

Und das 3310 so: Spider-App – was soll der Quatsch?

Wer Anfang der 2000er ein Nokia 3310 hatte, der hat es noch immer – irgendwo. Denn kaputt ist es ja auf keinen Fall. Und alle, die damals nicht alt oder cool genug für dieses Gerät waren, die bekommen jetzt eine neue Chance: Denn der finnische Hersteller plant offenbar, des Handy neu herauszubringen. Das will Tech-Insider und Blogger Evan Blass erfahren haben (Venturebeat).

Die neue Version ist zwar offenbar nicht genau baugleich, aber anders als die anderen Nokia-Modelle der vergangenen Jahre soll das neue 3310 seinen Stärken treu bleiben:

  • unkaputtbar sein
  • ein Akku, der uns vermutlich alle überleben wird
  • kein unnötiger Schnickschnack wie Internet (das geht eh wieder vorbei)

Das perfekte Konzert-/Festival-/Ins-Klo-fall-Handy wäre also wieder da!

Das Handy soll schon am 26. Februar in Barcelona vorgestellt werden und soll ersten Informationen nach schlappe 59 Euro kosten.

Aber auf die wichtigste Frage gibt es bisher noch keine Antwort:

Was ist mit "Snake"?!!??!

(Bild: Giphy)

Wir bleiben also gespannt.

Aber jetzt mal ehrlich: Hättest du das 3310 überhaupt erkannt? Und wie steht es ansonsten mit deinem Handywissen? Mach den Test:


Today

"Is mir egal"-Sänger Kazim Akboga ist tot

14.02.2017, 14:07

Der Sänger des Berliner Kultsongs "Is mir egal", Kazim Akboga, ist tot. Das bestätigte seine Managerin in einem kurzen Beitrag auf Akbogas Facebook-Seite, der schon nach kurzer Zeit von Hunderten Menschen kommentiert wurde.