08.06.2018, 14:00 · Aktualisiert: 08.06.2018, 17:15

Das Ritual in den Neunzigern und Nullern war simpel: Raus aus der Schule, rauf auf die Couch. Dann liefen die "Ducktales", "Mila" und "Die Gummibärenbande". Und gefühlt alle 20 Minuten die Werbung.

Auch wenn es ständig neue Zeichentrickfolgen gab – die Werbe-Jingles dazwischen blieben immer gleich. Und wurden so zum Kult.

Egal ob Meicas Würstchen-Kette oder Zott-Sahnejoghurt, die absurden Kurzgeschichten und Gesänge haben sich eingebrannt. Und bleiben da auch noch 20 Jahre später.

Wetten?


Gerechtigkeit

Kanada hat einen wichtigen Schritt hin zur Legalisierung von Marihuana gemacht

08.06.2018, 13:41

Vermutlich wird man dort ab August legales Gras kaufen können.

Mit 56 zu 30 Stimmen und einer Enthaltung beschloss der kanadische Senat am Freitag den "Cannabis Act". Sechs Monate lange haben die Senatoren über den Gesetzesentwurf beraten, jetzt haben sie dafür gestimmt. Die Ergänzungen, die der Senat für das Gesetz beschlossen hat, müssen nun noch einmal vom Unterhaus des kanadischen Parlaments abgesegnet werden. Kanada wäre dann das erste G7-Land, das Marihuana legalisieren würde.  (BBC)