Retro

Wie gut erinnerst du dich an "Die Abschlussklasse"?

09.12.2017, 16:37 · Aktualisiert: 09.12.2017, 17:35

Du warst in den 2000ern jeden Tag zweimal in der Schule. Vormittags und dann, wenn du zu Hause den Fernseher eingeschaltet hast. Den mit wackliger Kamera dokumentierten Geschichten der Abschlussklassen konntest du dich nicht entziehen. Glaubst du, du würdest heute noch den AK-Test bestehen?

Hier findest du deine Prüfungsfragen:


Grün

Diese Bilder eines sterbenden Eisbären werden dich zum Weinen bringen

09.12.2017, 16:32 · Aktualisiert: 09.12.2017, 16:40

Er probiert aufzustehen und ein paar Meter zu gehen – doch jeder Schritt fällt dem völlig abgemagerten Tier schwer, es kann kaum die Hinterläufe bewegen. Dann sucht es in einer Mülltonne am Rande einer Inuit-Siedlung nach etwas Essbarem und kaut auf einem Stück Müll herum. Am Ende des Clips liegt der Eisbär entkräftet da und schaut mit leerem Blick in die Kamera. 

"So sieht es aus, wenn man verhungert. Der Muskelschwund, keine Energie. Es ist ein langsamer und schmerzvoller Tod", schreibt der bekannte Fotograf und Biologe Paul Nicklen zu den Bildern. 

Wen dieses Video kalt lässt, der muss ein Herz aus Eis haben. Es sind sehr traurige und bewegende Bilder. Und sie sind Folge von menschlichem Versagen, zumindest überwiegend. Denn letztlich stecke der Klimawandel hinter dieser Leidensgeschichte, schreibt er.