1. Startseite
  2. Über uns

Über uns

Hi. Wir sind bento. Auf dieser Seite erfährst du mehr über die Redaktion. Du erreichst uns auf Facebook oder per E-Mail.

bento ist das junge Angebot von SPIEGEL ONLINE. bento zeigt, was 18- bis 30-Jährige wirklich interessiert, was uns betrifft und wie wir dazu stehen. Weil es News überall und zu viel gibt, wählen wir aus, was wichtig für uns ist. bento gibt es im Web, auf dem Handy, auf Facebook und Instagram – und erreicht mehr als vier Millionen Nutzer im Monat.

Ole Reißmann

(Bild: Raphael Raue)

Jahrgang 1983, leitet die bento-Redaktion. Kommt aus dem Netzwelt-Ressort von SPIEGEL ONLINE und hat über kino.to, Hacker und die Snowden-Enthüllungen berichtet. 

ole.reissmann@bento.de
@oler auf Twitter

Frauke Lüpke-Narberhaus

(Bild: Katharina Tenberge)

Jahrgang 1983, leitet die bento-Redaktion. Zuvor arbeitete sie als Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE und porträtierte am liebsten junge Menschen. Die Sektenaussteigerin, die sich ins Leben kämpft. Das Kind, das um seinen Vater trauert. Die Downsyndrom-Zwillinge, die sich ähneln und doch grundsätzlich unterscheiden. Wenn sie nicht für bento schreibt, dann fotografiert sie. Oder sammelt Zettel. Die Geschichten dahinter erzählt sie in ihrem Blog Zettelgold

frauke.luepke-narberhaus@bento.de
@fraukeln auf Instagram
@fraukeln auf Twitter

Gesa Mayr

Jahrgang 1986, ist stellvertretende Redaktionsleiterin. Aufgewachsen in Bonn und Berlin. Studierte "European Studies" und "Media Culture" an der Universität Maastricht und der Universität Bologna. Volontariat beim "Kölner Stadt-Anzeiger" mit Außenstationen bei der dpa in Washington DC und SPIEGEL ONLINE. Von 2013 bis 2016 Redakteurin bei SPIEGEL ONLINE im Ressort Panorama. Seit Juni 2016 bei bento, erst als Textchefin und seit März 2017 als stellvertretende Redaktionsleiterin. 

gesa.mayr@bento.de

@gesula auf Twitter

@gesulala auf Instagram

Miriam Dahlinger

Dilan Gropengießer

Katharina Hölter

bento-Redakteurin. Hat mal Journalismus in Bielefeld (ja, gibt es wirklich) und Hamburg studiert. Während dessen schon mal bei Spiegel Online reingeschaut. War dann in Düsseldorf, Berlin, Brüssel und Mainz für die dpa unterwegs, bis sie für bento wieder im Norden gelandet ist.

katharina.hoelter@bento.de
@diehoelter auf Twitter
@diehoelter auf Instagram

Nike Laurenz

(Bild: Raphael Raue)

Jahrgang 1990, bento-Redakteurin. Hat neulich noch Journalistik in Dortmund und Washington, DC studiert. Stellte zwischen Radio- und Fernsehpraktika fest, dass sie immer noch am liebsten schreibt. Über Andersdenkende, Mutige, Hoffende. Über Sexualität. Und über Sehnsucht.

nike.laurenz@bento.de
@FrauNila auf Twitter

Steffen Lüdke

(Bild: Raphael Raue)

1990. Ist bento-Redakteur, hat Politikwissenschaft studiert. Studiert eigentlich immer noch, jetzt halt heimlich. Mag Schweden, Spanien und das Internet. Früher hat er mal Fußball gespielt, wurde dann leider zu langsam. Würde gern Surfen können. Wenn's geht, ungefähr so.

steffen.luedke@bento.de
@stluedke auf Twitter
@stluedke auf Instagram
Und hier auf Facebook

Sebastian Maas

Jahrgang 1986, tauscht den Schreibtisch gerne gegen Rucksack und Badehose. Hat Politik, Archäologie, Philosophie, Evangelische Theologie, Islamwissenschaften, Spanisch, Japanisch, Staats- und Europarecht studiert und in zwei dieser Fächer einen Abschluss gemacht. Interessiert sich aber viel mehr für Reisen, Sex, Gerechtigkeit, Kochen, Fotografie (Nikon-Kiddy), das Internet und Comicverfilmungen.

War vorher mit dem Rucksack in Asien, als Social-Media-Dingsbums™ bei stern.de und als Volontär in der Pressestelle einer großen norddeutschen Universität.

sebastian.maas@bento.de
@rausruf auf Instagram
@bastimaas auf Twitter
@bastimaas auf Snapchat
Und hier auf Facebook

Julia Rieke

Jahrgang 1987, ist bei bento für Social Media, Web-Themen und Fernseh-Trash zuständig. Davor hat sie beim stern als Social Media Manager gearbeitet. Mag schlechte Witze, Pommes und Popmusik. Kocht und wandert gerne. Ihre schönste Schwäche: One Direction. Lass Fanclub gründen.

julia.rieke@bento.de
@juligrimson auf Twitter
@juligrimson auf Instagram

Marc Röhlig

Jahrgang 1986. Bei bento für News zuständig. Hat in Kairo an seinem Arabisch und für die dpa gearbeitet. War zuvor in Berlin beim "Tagesspiegel" und davor in Freiburg und Damaskus zum Studium. Glaubt, er war in einem früheren Leben Freibeuter, sammelt James-Bond-Drehorte und übt unter der Dusche Apnoe-Tauchen.

marc.roehlig@bento.de
@marcroehlig auf Twitter

Hanna Zobel

Jahrgang 1988. Musste erst an diversen Enden der Welt leben, um die Hamburger Heimat wieder schätzen zu lernen. Politikstudium in Berlin, Südafrika und Hamburg. Der Master musste dran glauben, als das Angebot für ein Volontariat bei der Hamburger Morgenpost kam - wird aber aktuell nebenher nachgeholt. (Kleiner Tipp: Nebenher studieren ist eine SEHR schlechte Idee.) Nach kleinen Abstechern zu stern.de, SZ Magazin und Zeit Online bei bento gelandet und hier nun Sachverständige für Harry Potter und Rolf Zuckowski. #hauptsachepolitikstudiert

hanna.zobel@bento.de
@hannonymous auf Twitter
@banahannana auf Instagram
@banahannana bei Snapchat