Bild: Instagram / @flynnagin11

17.05.2018, 17:44 · Aktualisiert: 18.05.2018, 10:48

Stalking-Freunde aufgepasst!

Das Warten hat bald ein Ende: Am Freitag geht es weiter mit der 2. Staffel von "Tote Mädchen lügen nicht". Seit März 2017 begeistert die Erfolgsserie aus den USA seine Fans, nicht zuletzt aufgrund der großartigen Leistungen der Schauspieler.

Und damit das Warten ein bisschen erträglicher wird, machen wir euch das Stalken von Dylan Minnette, Katherine Langford & Co. noch ein bisschen einfacher.

So sehen die Social Media Accounts der Stars aus:

Dylan Minnette (Clay Jensen)

In "Tote Mädchen lügen nicht" spielt der 21-Jährige den sentimentalen Clay.

Auf seinem Instagram-Account präsentiert sich Dylan nicht so zerbrechlich wie Clay, sondern von einer anderen Seite: 80 Beiträge zeigen selbstironische Selfies des Schauspielers, seine Band "Willow" oder humorvolle Kommentare zu beschmierten Autofenstern.

Seinen Twitter-Account nutzt Dylan überwiegend für News rund um seine Band. Und, manchmal, auch für andere Dinge:

  • Snapchat

Einen Snapchat-Account hat der Schauspieler auch – dieser ist aber leider nicht öffentlich. Ein bisschen Privatsphäre muss ja auch noch sein.

  • Facebook

Leider gibt es auf Facebook keinen verifizierten Account von dem Clay-Darsteller. Allerdings einige Accounts, die vorgeben er zu sein.

Katherine Langford (Hannah Baker)

Trotz gerade mal acht Beiträgen hat die 20-Jährige stolze 9,1 Millionen Follower auf Instagram. Dort kann man zum Beispiel ihren Look für die MET-Gala bestaunen, die am 7. Mai unter dem Motto Heavenly Bodies stattfand.

Katherine Langford scheint nicht sehr Social-Media-addicted zu sein. Nicht nur, weil sie kaum auf Instagram postet. Auf Snapchat, Twitter und Facebook findest du keine (verifizierten) Accounts von ihr.

Christian Navarro (Tony Padilla)

Der 26-jährige Amerikaner mit puerto-ricanischen Wurzeln spielt in "Tote Mädchen Lügen nicht" die Rolle des Tony.

Auf Instagram bietet Christian Navarro seinen 2,7 Millionen Follower regelmäßigen Content, zum Beispiel von sich und seinem Hund. Da weiß man ja gar nicht, wo man hingucken soll!

Auch auf Twitter ist Christian Navarro regelmäßig aktiv. Zum Beispiel tweetet er über den Struggle, als eher kleiner Mann passende Klamotten zu finden. Oder ermutigt seine Follower, ein bisschen mehr Self Love zu zeigen. Chapeau!

Auch Christian Navarro hat leider keinen verifizierten Snapchat- oder Facebook-Account.

Alisha Boe (Jessica Davis)

Die 21-jährige Halb-Norwegerin-halb-Somalierin spielt in der Serie die Rolle der Jessica, die ehemals beste Freundin von Hannah.

Alisha Boe zeigt ihren 2,1 Millionen Abonnenten auf Instagram gerne Einblicke in ihr Privatleben. Bilder von ihrer (überraschend jung aussehenden) Mutter, ihren Freunden oder auch sich selbst beim eleganten Essen...

Auf ihrem Twitter-Account postet Alisha neben Infos über "13 Reasons Why" auch immer wieder zwischendurch mal kleine politische Statements (auf jeden Fall ist sie kein Trump-Fan).

Alisha Boe hat leider ebenfalls keinen verifizierten Snapchat- oder Facebook-Account.

Brandon Flynn (Justin Foley)

Der 25-Jährige spielt in "Tote Mädchen lügen nicht" den Aufreißer Justin. Im wahren Leben ist Brandon mit dem Sänger Sam Smith zusammen.

Anfangs hielten Brandon und Sam ihre Beziehung noch geheim, inzwischen postet Brandon offen und oft Bilder von den beiden auf seinem Instagram-Account mit 3,6 Millionen Followern.

Aber auch Set-Bilder von "13 Reasons Why" zeigt er gerne und häufig:

Theoretisch hat Brandon Flynn seit fast einem Jahr auch einen Twitter-Account. Allerdings hat er seit dem insgesamt genau einen Tweet veröffentlicht. Tadaaa:

Einen verifizierten Snapchat- oder Facebook-Account hat auch Brandon leider nicht.

Justin Prentice (Bryce Walker)

Justin Prentice spielt den "Bösewicht" Bryce in "Tote Mädchen lügen nicht". Er kommt immer wieder auf den Kassetten vor, von ihm wird gesagt, dass er Hannahs "Seele bricht". Aber wir wollen nicht spoilern...

Privat scheint Justin ein ziemlich witziger Typ zu sein. Auf Instagram hat er eine Millionen Follower und er postet fleißig. Er scheint auf Grimassen zu stehen, auf Aktivitäten in der Natur und auf seine Kollegen:

Justin Prentice hat zwar einen Twitter-Account, er postet allerdings wenig dort. Sein Twitter-Account ist mit seinem Instagram-Account verknüpft, weshalb alle seine Instgram-Posts auch auf Twitter erscheinen. Nur ab und zu erscheint dann doch mal eine kleine Anekdote, die man nur auf Twitter sehen kann:

Auch Justin hat leider keinen Facebook- oder Snapchat-Account – jedenfalls keinen öffentlichen.

Miles Heizer (Alex Standall)

Miles Heizer spielt in "Tote Mädchen lügen nicht" Alex, der anfangs noch eine Dreier-Clique mit Hannah und Jessica bildet.

Auf seinem Instagram-Account sieht man, dass Miles ein eher nachdenklicher Typ ist (oder sich so zeigen will). Er lächelt wenig. Aber wir sehen, dass er seine Haarfarbe häufiger mal wechselt. Von blau bis braun – und natürlich das Wasserstoffblond, das wir aus der Serie kennen.

Miles nutzt Twitter vor allem, um seine selbst gemixte Elektro-Musik zu teilen. Das letzte Mal im Februar. Hier kannst du rein hören:

Auch Miles Heizer ist offiziell nicht auf Snapchat oder Facebook.


Gerechtigkeit

Hunderte Schülerinnen schildern Missbrauch durch ihre Lehrenden

17.05.2018, 17:15

Die "Zeit" hat Übergriffe an deutschen Schulen untersucht.

Schülerinnen und Schüler müssen in Deutschland besser vor sexuellen Übergriffen durch Lehrende geschützt werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine umfangreiche Recherche der "Zeit".

Da es kaum ausreichenden Zahlen zu sexueller Gewalt an Schulen gibt, hatte die Wochenzeitung im Februar ihre Leserinnen und Leser in einem Aufruf gebeten, eigene Erlebnisse zu schildern. Rund 1400 Schülerinnen, Schüler und auch Lehrende haben geantwortet.

Sie berichten von verbalen Belästigungen, körperlichen Übergriffen und Missbrauchsfällen an deutschen Schulen.