Bild: YouTube/Late Late Show

Streaming

Wenn die "Stranger Things"-Jungs die Jackson Five covern

13.11.2017, 14:47

Sie sind einfach überall: Seit dem Start der zweiten Staffel von "Stranger Things" sind die Schauspieler der Serie ständig in irgendwelchen Fernsehsendungen zu sehen.

Was viele nicht wissen: Noch bevor die Jungs mit der Serie "Stranger Things" bekannt wurden, waren sie eigentlich eine Cover-Band – zusammen mit James Corden. Kleiner Scherz! Auch wenn sich der Moderator das wünschen würde: In einem Video für "The Late Late Show" wird die angebliche Entstehungsgeschichte ihrer Band "The Upside Downs" gezeigt.

"Wissen Sie, einige Menschen finden es komisch, dass wir mit James herumhängen, weil er ein Erwachsener ist, aber wir sind zusammen zur Schule gegangen", scherzt Finn Wolfhard, der in der Serie Mike spielt. Er erzählt, dass sie vor allem auf Hochzeiten oder in Seniorenheimen aufgetreten seien, bevor sie die Rollen in "Stranger Things" bekamen.

Zusammen mit seinen Kollegen Noah Schnapp, Gaten Matarazzo, Caleb McLaughlin und eben James Corden, spielt er nach der Einführung ein Medley aus Songs wie "I Want You Back" von den Jackson Five oder "My Girl" von The Temptations.

Hier kannst du dir das Video anschauen:


Today

Diese WG-Party ist so hart eskaliert, dass der Fußboden einstürzte

13.11.2017, 13:17 · Aktualisiert: 13.11.2017, 14:50

Es wurde niemand ernsthaft verletzt

Diese Party an der US-amerikanischen University of North Texas war der absolute Durchbruch. Etwa 30 Menschen wollten am Wochenende eigentlich nur ausgelassen feiern, als plötzlich der Boden unter ihnen einstürzte. (WFAA)

Die Menschenmassen und das rhythmische Hüpfen waren für die Wohnung einfach zu viel. Um 1.45 Uhr sackte der Fußboden des dritten Stockwerks einfach ein Stockwerk tiefer, mehrere Partygänger stürzten in das Appartement darunter. (Und nein, währenddessen lief nicht "Turn down for what")