Bild: Warren Toda/EPA/dpa/Marvel/Pokemon Company/ Montage: bento

Streaming

Ryan Reynolds wird in einer Pokémon-Verfilmung Pikachu spielen

07.12.2017, 10:54

Das WTF des Tages

Es gibt Menschen, die für eine Filmrolle geboren scheinen: Al Pacino als Tony Montana, Hugh Jackman als Wolverine, Beyonce als Nala oder Angelina Jolie als Maleficent sind solche Beispiele.

Und dann gibt es Castings, bei denen man sich nur eins fragt:

Zu dieser Kategorie gehört, dass der "Deadpool"-Star Ryan Reynolds in einem Live-Action-Film die Rolle des gelben Elektro-Pokémons Pikachu übernehmen soll. Genauer gesagt, die Rolle von "Detective Pikachu". Das ist eine Figur, die in einem lediglich in Japan veröffentlichten Ableger der Pokémon-Serie auftaucht und die einfach nur ein sprechendes Pikachu mit einer Sherlock-Holmes-Mütze ist. (Hollywood Reporter)

Reynolds wird nach bisherigen Informationen, ähnlich wie Andy Serkis damals als Gollum, das Motion Capturing selbst übernehmen und den Charakter des naseweisen Taschenmonstern synchronisieren.

Pika-Pika, Motherfucker.

Die menschlichen Hauptrollen in der Hollywood-Verfilmung werden von Justice Smith ("The Get Down", "Jurassic World 2") und Kathryn Newton ("Bad Teacher") übernommen. Smith spielt einen Jungen, der seinen entführten Vater zurückbringen will und dafür die Hilfe von Pikachu und einer von Newton gespielten Journalistin in Anspruch nimmt.

Und wir dachten, der Emoji-Film hätte einen schlechten Plot.


Gerechtigkeit

Australiens Parlament beschließt die Ehe für alle

07.12.2017, 10:33

Australien hat die Ehe für alle beschlossen – nach monatelangen Debatten. Am Donnerstag haben im australischen Parlament 150 Abgeordnete für die Ehe für alle gestimmt, nur vier waren dagegen. (New York Times)

Mit dem neuen Gesetz beugen sich die Politiker dem Willen der Australier.

Denn das Okay der Abgeordneten kommt nur drei Wochen nach einer Volksbefragung: Mitte November hatten sich 61,6 Prozent der Australier dafür ausgesprochen, die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare zu öffnen (bento).