Streaming

Lesbische Filme für jede Lebenslage

10.09.2017, 17:23 · Aktualisiert: 10.09.2017, 18:40

Der Sommer ist vorbei, die letzten Paraden zum Christopher Street Day sind gefeiert. Wieder haben Menschen gezeigt, wie wichtig es ist, für die Gleichberechtigung auf die Straße zu gehen. Zum Abschluss der diesjährigen Pride Weeks gehen wir es heute mal etwas ruhiger an.

Hier findet ihr eine Liste mit lesbischen Filmen für jede Lebenslage:

Cracks – wenn Verlangen zur Obsession wird

Die aufregende, unangepasste Tauchlehrerin Miss G bringt die einzige Farbe in den grauen Internatsalltag des britischen Mädcheninternats St. Mathildes. Sie verspricht ihnen offene Türen zur Welt – der Schlüssel liege allein in starkem Verlangen. 

Dieses entwickelt sich allerdings zum Verhängnis für alle Beteiligten, als die schöne Spanierin Fiamma dem Internat beitritt. Miss G wird völlig in ihren Bann gezogen und entwickelt eine Besessenheit von Fiamma, unter welcher die Mädchen allesamt zu leiden haben. Doch ihr Psychospiel hat fatale, unwiderrufliche Folgen, durch welche auch die letzte Unschuld verloren ist.

Kostenlos auf Watchbox ansehen

Carol – Liebesdrama im New York der 1950er

Als Carol ins Kaufhaus kommt, um ein Geschenk für ihre Tochter zu kaufen, ist die Verkäuferin Therese wie erstarrt. Zum Glück vergisst Carol ihre Handschuhe, sodass der Kontakt nicht abreißt. Doch für Carol, deren Scheidung von ihrem Mann sich zieht, kann diese Verbindung negativ ausgelegt werden. In den 50er-Jahren gilt auch in New York eine homosexuelle Liebe noch als unmoralisch.

Auf Amazon ausleihen oder kaufen (Affiliate-Link)

Küss mich – verliebt in die Stiefschwester

Mia fliegt mit ihrem Verlobten Tim nach Göteburg, um den Geburtstag ihres Vaters zu feiern. Dort trifft sie auf die Tochter der neuen Lebensgefährtin ihres Vaters, Frida. Ihr Blick ist voller Verlangen, und auch Mia fühlt sich merkwürdigerweise zu ihr hingezogen.

Das allein hätte Mias Heiratspläne mit Tim noch nicht in Gefahr gebracht. Doch dann möchte ihr Vater, dass Mia seine Lebensgefährtin und Frida in den Kurzurlaub begleitet. Lange können Mia und Frida die starken Gefühle füreinander nicht mehr unterdrücken.

Auf Amazon ausleihen oder kaufen (Affiliate-Link)

Sharayet – verbotene Liebe im Iran

Nachts geht Atafeh heimlich mit ihrer besten Freundin Shireen auf Techno-Partys. Allmählich kommen sich die beiden näher und verlieben sich ineinander. Doch die beiden leben gefährlich, denn in Teheran steht Homosexualität unter Strafe. Auch die Partys, die sie besuchen, sind verboten. Denn sie werden als westliches Teufelszeug angesehen.

DVD bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Weil ich ein Mädchen bin – Umerziehungscamp für lesbische Jugendliche

Eigentlich entspricht Megan ganz und gar den Erwartungen von Eltern und Gesellschaft: Sie ist gut in der Schule, Cheerleaderin und mit dem beliebtesten aller Footballspieler zusammen. Da gibt es nur ein Problem: Sie ist lesbisch.

Als das auch der letzte bemerkt hat, wird gemeinschaftlich beschlossen, sie zur "Heilung" ins "True Directions"-Camp zu schicken. Super Plan, oder? Was soll schon passieren, wenn junge lesbische Frauen viel Zeit in einem Camp zusammen verbringen?

Bei Juke leihen oder kaufen

Blau ist eine warme Farbe – Kult-Film der Queer-Community

Adèles Augen bleiben sofort an der jungen Frau mit den blauen Haaren kleben, als sie ihr auf der Straße begegnet. Doch dann ist sie fort. Zufällig, vielleicht ist es auch Schicksal, treffen sich beide in einer Bar wieder. Sie flirten miteinander und Adèle nennt ihr, Emma, den Namen ihrer Schule.

Als Emma sie am Schulhof abholt, beginnt eine große Liebe. Nur ihren Eltern gegenüber verschweigt sie ihre lesbische Liebesbeziehung.

Bei Amazon leihen oder kaufen (Affiliate-Link)

Affiliate-Links. Was ist das?

Wir haben in diesem Text sogenannte Affiliate-Links gesetzt. Das heißt: Wenn jemand auf einen Link im Artikel klickt, und das Produkt in dem Online-Shop tatsächlich kauft, bekommen wir in manchen Fällen eine kleine Provision.

Aimée & Jaguar – Verbotene Liebe unterm Hakenkreuz

Für die Liebe zwischen der Jüdin Felice Schragenheim und der vierfachen Mutter Lilly Wust ist während des Nationalsozialismus' aus vielerlei Gründen kein Platz. 

Trotzdem wollen die beiden Frauen ihre Beziehung leben, was vor allem für Felice äußerst gefährlich wird. In einer Welt, wo lesbisch und jüdisch sein mit dem Tod enden kann, lassen sich diese beiden Frauen nicht abbringen von einem Leben miteinander.

Auf Amazon leihen oder kaufen (Affiliate-Link)

Ungesagt – Sommer, Sonne und ein bisschen Liebe?!

Es könnte so schön sein: Sommer, Sonne, Meer und zwei Frauen, die offensichtlich mehr verbindet als nur Freundschaft. Marie und Sarah verbringen eine wunderbare Zeit gemeinsam auf La Palma. 

Sie lachen, sie flirten und scheinen verliebt. Doch eine von ihnen kann sich mit der gleichgeschlechtlichen Liebe nicht ganz anfreunden und flieht – zu ihrem Freund. Ein Filmdrama, das die Schwierigkeit aufzeigt, sich seinen Gefühlen zu stellen.

Dual – zwei Frauen, zwei Sprachen, ein Geheimnis

In diesem Film treffen sich zwei außergewöhnliche Frauen, die weder Herkunft noch Muttersprache miteinander teilen. Trotzdem verstehen sich Tina und Iben auf Anhieb; teilen alles miteinander – zumindest fast. 

Denn eine der beiden hat ein Geheimnis, das sie niemandem anvertrauen kann. Ein Film, der soviel mehr verspricht als die Beziehung zweier Menschen und uns auf eine Sprachreise durch dänische und slowenische Gefilde mitnimmt.

DVD bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Monster – ein mörderisches Liebespaar

Zwei Frauen, die sich gegen die Männerwelt verbünden, können zu einer mörderischen Kombi werden. So wie in dieser Verfilmung einer realen Geschichte über Aileen Wuornos

"Monster" erzählt die Geschichte einer missbrauchten Frau, die sich an denen rächt, die ihr das Leben zur Hölle gemacht haben. Ihre Geliebte Selby wird dabei zur treibenden Kraft und stachelt Aileens Hass gegen die Männer förmlich an.

Auf Amazon leihen oder kaufen (Affiliate-Link)

Und wie wäre es mit schwulen Filmen?


Grün

​Das Land mit dem größten Automarkt plant das Ende von Benzin- und Dieselfahrzeugen

10.09.2017, 16:19 · Aktualisiert: 10.09.2017, 16:27

Und was macht Deutschland?

Es ist nur noch eine Frage der Zeit: China will Verbrennungsmotoren verbieten. Laut Vize-Wirtschaftsminister Xin Guobin werde bereits an dem folgenschweren Plan gearbeitet.

  • China könnte sich dabei ein Vorbild an Großbritannien und Frankreich nehmen – dort sollen ab 2040 keine Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor mehr hergestellt oderzugelassen werden.