Streaming

Das sind die schönsten Küsse in Filmen

13.11.2017, 15:39

Egal ob zart und unschuldig, wild und leidenschaftlich oder ein bisschen zu feucht – den ersten Kuss vergisst man nie (es sein denn, man hat sich vorher etwas Mut angetrunken).

Aber nicht nur im echten Leben ist knutschen aufregend: Spätestens wenn die Küsse auf der Leinwand zu Bauchkribbeln führen, schaut man gerade einer richtig guten Kussszene zu.

Wir haben euch in dieser Filmliste unsere liebsten Szenen zusammengestellt bei denen sich Schnappatmung, feuchte Hände und Herzklopfen abwechseln.

My Girl – Erste Liebe, Erster Kuss

Der erste Kuss ist etwas an das man sich lange erinnert – schön also, wenn man ihn mit jemandem erlebt, der einem am Herzen liegt. Die beiden Küssenden bei "My Girl" sind zwar noch Kinder – das mindert ihre Neugier auf den ersten Kuss jedoch nicht im Geringsten.

So schnell und hastig er entsteht, so schnell ist er auch wieder vorbei – aufregend scheint er dennoch für beide gewesen zu sein.

The Beach – Unterwasserküsse im Mondschein

Wer wünscht sich nicht, genau das einmal im Leben zu erleben?! Eine laue Sommernacht auf einer geheimen, tropischen Insel. Ein Spaziergang in der Lagune mit der heimlichen Liebe. Im Wasser glitzert das Plankton im Mondschein und gemeinsam taucht man hinein, um sich zu "Pure Shores" von All Saints leidenschaftlich zu küssen.

Match Point – Romantik im Regen

Warum ist es eigentlich so romantisch sich bei strömendem Regen zu küssen oder anderen dabei zuzusehen? Jetzt mal ehrlich: Es ist nass, die Haare kleben im Gesicht und erkälten tut man sich unter Umständen auch noch. Wo also liegt die Romantik beim Kuss im Regen?

Dass es die Dramatik steigert und einem den Atem nehmen kann, wenn ein Schauer im Spiel ist, zeigt uns die Kussszene zwischen Scarlett Johansson und Jonathan Rhys Meyers in "Match Point".

Eiskalte Engel – Küssen lernen einmal anders

Der erste Kuss kann einen schon nervös machen – praktisch also, wenn da jemand ist, der einem zeigt wie es geht. So wie Sarah Michelle Gellar, die Selma Blair in "Eiskalte Engel" an die Kunst des Küssens heranführt. Hier kann man, dank schöner Nahaufnahme, auch als Zuschauer noch was lernen.

Drive

Für den perfekten Kuss müssen ein paar Dinge einfach passen – Stimmung, Licht oder Atmosphäre, zum Beispiel. Manchmal reicht aber auch ein außergewöhnlicher Ort: Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einem Fahrstuhl?

Bedenkt man außerdem, dass das Kribbeln durchs Hoch- bzw Runterfahren zusätzlich intensiviert wird.

Aber Vorsicht – diese Kussszene endet leider gar nicht romantisch.

Der Pate II – Ein Kuss als Todesurteil

Wunderschön, romantisch und ein Beweis für Zuneigung – so würden viele Menschen einen Kuss definieren. Doch er kann auch zum Todesurteil werden, wenn man sich mit den falschen Leuten einlässt.

So wie in "Der Pate 2" wo Al Pacino seinem älteren Bruder den sogenannten "Todeskuss" verpasst – ein Zeichen dafür, dass den Geküssten ein baldiges Ende ereilt. Begleitet von den dramatischen Worten "I know it was you Fredo. You broke my heart – you broke my heart." – ist dieser Kuss wohl der letzte seines Lebens.


Haha

Ferry McFerryface: Sydney bekommt eine ganz besondere Fähre

13.11.2017, 15:00 · Aktualisiert: 14.11.2017, 10:58

Nach dem schwedischen Zug "Trainy McTrainface" und dem britischen Forschungsschiff "Boaty McBoatface" zieht Australien nach: "Ferry McFerryface" heißt der neueste Zuwachs zur Fährenflotte in Sydneys Hafen. (Sydney Morning Herald)

15.000 Vorschläge wurden von Bürgern eingereicht und dann von einer vierköpfigen Jury sortiert. Wie in den anderen Fällen war die Namensgebung dann das Ergebnis einer öffentlichen Abstimmung. 

Gewonnen hatte diese allerdings zunächst der Vorschlag "BoatyMcBoatface":