Streaming

Der nächste James Bond könnte eine Frau werden

23.05.2016, 15:09 · Aktualisiert: 23.05.2016, 15:45

Zumindest, wenn es nach Twitter ginge.

James Bond ist eine der ältesten Kinoreihen der Filmgeschichte. Fans umtreibt daher immer auch die eine Frage: Welcher Darsteller darf als nächstes ran?

Aktuell ist Daniel Craig, 48, der Geheimagent Ihrer Majestät. Es gibt allerdings Gerüchte, er wolle den Job als Bond an den Nagel hängen und keinen weiteren Film drehen. In Hollywood schaut man sich also nach der Nachfolge um.

Glaubt man Twitter, steht der neue Bond fest:

James Bond ist tot, es lebe Jane Bond?

Der Tweet stammt von Gillian Anderson selbst, das Filmposter allerdings nicht. Es ist eine Fanarbeit, sie sich die 47-Jährige in der Rolle wünscht. Andere Fans sind auf jeden Fall begeistert:

Einen neuen Bond dürfte es so schnell nicht geben

Auch abseits von Gillian Anderson wird die Nachfolge diskutiert. Mittlerweile werden Wetten abgeschlossen, ob Tom Hiddleston neuer Bond wird oder gar Idris Elba als erster Schwarzer die Rolle übernimmt. Beste Chancen dürfte auf jeden Fall ein Darsteller in seinen 30ern haben. Und einer aus dem britischen Commonwealth. Gillian Anderson wäre als US-Amerikanerin also raus – Naomie Harris (39 Jahre, gebürtige Londonerin und aktuelle "Moneypenny") wäre da schon eine bessere Adresse.

Aber so verlockend die Idee eines weiblichen Bonds klingt – zumindest bis zum nächsten Film dürfte sie sich noch nicht verwirklichen. Denn die Gerüchte um einen Rücktritt Daniel Craigs sind bislang vor allem: Gerüchte. Craig habe angeblich jüngst einen Deal für zwei Filme in Höhe von umgerechnet knapp 88 Millionen Euro ausgeschlagen ("The Telegraph"). Die Info basiert auf einer einzigen Quelle, die dann von britischen Boulevardmedien zitiert wurde.

2005 fing Craig 37-jährig als James Bond an und unterschrieb er einen Deal für fünf Filme. "Spectre", der jüngste Bond-Streifen von 2015, ist aber erst Craigs vierter Film. Selbst wenn also der oben erwähnte Deal echt ist: Er schließt nicht aus, dass weiterhin ein fünfter Film von Craig kommt.

Was denkt ihr: Wer wird der nächste Bond?


Future

Quiz: Überlebst du im Silicon Valley?

23.05.2016, 14:16 · Aktualisiert: 17.06.2016, 12:18

... und wenn ja, wie?

Manchmal fragst du dich: "Was hat Mark Zuckerberg schon, was ich nicht habe?" Also, abgesehen von den 50 Milliarden Dollar und dem Schrank voller grauer T-Shirts.

Ahnung von Computern hast du schließlich auch – sagen zumindest deine Eltern. Ehrgeiz: check! Durchhaltevermögen: check! Alles, was dir fehlt, ist das richtige Umfeld, ein paar Connections und ein Büro, wo die Tischtennisplatte mit Smoothies vollgestellt ist. Kurz: Um ganz schnell reich und berühmt zu werden, musst du ins Silicon Valley!