Bild: HBO; Montage: bento

Streaming

So lustig reagieren Fans auf Ed Sheerans Gastauftritt in "Game of Thrones"

17.07.2017, 11:59 · Aktualisiert: 17.07.2017, 11:59

Im März wurde bekannt, dass Ed Sheeran eine kleine Rolle in der neuen Staffel "Game of Thrones" bekommen wird (bento). Jetzt ist die neue Staffel nach mehreren langen Wintern endlich gestartet – und Ed Sheeran ist gleich in der ersten Folge zu sehen.

Spoiler-Warnstufe orange

Oh, das ist jetzt doof: In diesem Beitrag verraten wir etwas über die Serie oder den Film. Nicht das komplette Ende. Nicht die Mörder-Überraschung. Aber schon etwas, das ein bisschen überrascht. Falls du dich aber ärgerst, wenn wir hier gleich Ereignisse vorwegnehmen: Lieber erst anschauen und dann hierher zurückkommen.

In der Folge gehört Ed Sheeran zu einer Gruppe von Lannister-Soldaten, die um ein Lagerfeuer sitzen. Und logisch: Er ist der, der die anderen mit netter Minne unterhält. Dann kommt Arya Stark hinzu, die von den Soldaten aber nicht erkannt wird.

Das Lied, das Ed Sheeran als Lannister-Anhänger singt, entstammt den Büchern von George R. R. Martin. Hier könnt ihr die Szene sehen.

Viel witziger als der eigentliche Auftritt, ist aber, was Fans über das "Game of Sheeran" twittern:

1/12

Wissen, was sonst so los war? Hier ist unsere Review zur Folge "Dragonstone":


Fühlen

Braut spendet 30.000-Dollar-Buffet ihrer geplatzten Hochzeit an Bedürftige

17.07.2017, 10:15

Es gab in Whiskey glasierte Fleischbällchen, Hühnchen mit Artischoken, frische Knoblauch-Bruschetta – und natürlich eine Hochzeitstorte.

Was es nicht gab: Ein Brautpaar. Denn die Hochzeit von Sarah Cummins und ihrem Bräutigam wurde kurzfristig abgesagt. Das bereits bestellte Essen in einem Hotel in Indianapolis konnte Sarah nicht mehr absagen. 

Also lud sie einfach Bedürftige ein – zu einem Dinner im Wert von umgerechnet 26.000 Euro.