Bild: Universal Pictures

Streaming

Der erste Teaser zu 'Fifty Shades Freed' ist da

11.09.2017, 11:55

Hochzeit und Kidnapping inklusive.

Peitschen, roter Samt und dahingehauchte Liebesschwüre: Anastasia Steele und Mr. Grey kehren ein letztes Mal auf die Leinwand zurück. Wie immer zum Valentinstag. Wie immer mit viel Dramatik.

Der erste Teaser zu "Fifty Shades Freed" verspricht aber diesmal mehr: Anastasia heiratet den immer noch geheimnisvollen Christian, die beiden relaxen am Strand und genießen die Flitterwochen. Doch die glückliche Zweisamkeit wird sogleich gestört.

Im Clip sehen wir eine Menge mehr als Ehe-Streit oder Verhandlungen über Soft- und Hard-Limits.

Die neue Mrs. Grey wird von einem Auto verfolgt, Mr. Grey feuert eine Pistole ab, am Ende sieht man, wie Anastasia gekidnappt wird. Wer hat es auf die Frischgetrauten abgesehen?

Im November soll ein längerer Trailer erscheinen, doch eins ist bereits jetzt klar: Der letzte Fifty-Shades-Teil könnte ausnahmsweise spannender als die Letzten werden.

Seht euch hier den Teaser an:

Du willst lieber was über echten Sex lesen? Dann schau mal in unsere Sex-Kolumne rein:


Future

Samuels Queraufstieg: "Der erste Tag als Foodtruck-Besitzer war ein Desaster"

11.09.2017, 11:33 · Aktualisiert: 12.09.2017, 08:41

Heute: Samuel, 30, aus Harsewinkel verkauft in den USA Bratwurst

Was wolltest du werden, als du jünger warst?

In der sechsten Klasse wollte ich unbedingt Bratwurst in den USA verkaufen. Als kleiner Junge habe ich gerne Filme über Amerika gesehen. Das Land hat mich total fasziniert. Die verschiedenen Menschen, die Weite, dass alles dort so groß ist. Bratwurst war mein Lieblingsgericht, so kam ich auf die Idee. Meine Mitschüler lachten mich dafür zwar regelmäßig aus, aber das war mir egal. Heute würde ich über sie lachen.