Bild: Pixabay/kirkandmimi

Trip

Erkennst du diese europäischen Länder nur anhand ihrer Umrisse?

13.06.2017, 19:49 · Aktualisiert: 13.06.2017, 19:53

Schweiz oder Polen, Montenegro oder Litauen?

Natürlich weißt du, dass der Umriss von Italien wie ein Stiefel aussieht. Und die Küste Großbritanniens ist auch unverwechselbar.

Aber würdest du auch die anderen europäischen Länder erkennen? Könntest du die skandinavischen Länder auseinander halten? Balkan und Baltikum trennen?

Ob Geografie-Verweigerer oder Roadtrip-Erprobter – teste dein Europa-Wissen in unserem Länder-Quiz!

Du kennst dich zwar in Europa aus, weißt aber nicht, welche Stadt für ein Auslandssemester am besten zu dir passt? Finde es heraus!


Gerechtigkeit

Proteste in Venezuela: "Die Straße ist der einzige Ausweg aus der Diktatur"

13.06.2017, 19:16 · Aktualisiert: 14.06.2017, 18:03

Marianny erzählt, warum sie gegen Präsident Nicolas Maduro demonstriert

Steine und Brandsätze fliegen durch die Luft, mit Wasserwerfern und Tränengas geht die Polizei im Gegenzug gegen die Demonstranten vor – täglich ziehen derzeit Zehntausende Venezolaner durch die Hauptstraßen von Caracas.

Unter ihnen: Marianny Linarez. Obwohl sie nicht vor Wasserwerfern davonlaufen kann. Denn die 34-Jährige sitzt seit einem Autounfall vor zehn Jahren im Rollstuhl. Sie ist stellvertretende Stadträtin in ihrer Gemeinde Palavecino im Bundesstaat Lara und gleichzeitig Mitglied in der oppositionellen Partei "Voluntad Popular" – "Partei Volkswille". 

Dabei ist die Gefahr groß. Die Auseinandersetzungen in Venezuela sind längst eskaliert. Hunderte Regierungsgegner sitzen im Gefängnis, mehr als 60 Menschen sind bei den Zusammenstößen schon gestorben, am Montag setzten Demonstranten das Verwaltungsgebäude des Obersten Gerichts in Caracas in Brand. (Zeit Online

Trotzdem will Marianny Linarez nicht zu Hause bleiben.