Bild: Unsplash/Marvin Meyer

Trip

Es soll dieses Jahr ein "Festival ohne Bands" geben

19.03.2017, 15:11 · Aktualisiert: 19.03.2017, 15:15

Festival-Feeling ohne Stress

Der Festival-Sommer liegt schon in greifbarer Nähe! Blöd nur, dass man es auf Festivals selten schafft, wirklich alle Bands zu sehen, die man gut findet. Aber seien wir ehrlich: Die Musik ist manchmal doch auch nur Nebensache.

Eigentlich geht es bei Festivals doch um Dinge wie: Freunde treffen, Dosenbier saufen, Flunkyball spielen, sich daneben benehmen, nicht duschen. Trainierte Festival-Besucher können diese Liste vermutlich noch ewig so fortführen.

Der Festival-Fan David Lüke hat sich mit einer Gruppe von Freunden deswegen eine andere Form des Festivals ausgedacht:

Beim "Festival Ohne Bands" soll alles so sein, wie bei einem normalen Festival – nur eben ohne Bands und stressigen Zeitplan.

Stattfinden soll das ganze vom 11. bis 14. Mai 2017 in dem oberschwäbischen Dorf Hailtingen. Die Idee dazu kam David, als er selber vor einigen Jahren bei einem "Rock im Park"-Festival war: Dank guter Versorgung und netter Gesellschaft schafften er und seine Freunde es gerade mal zwei Bands zu sehen. Ziemlich wenig für einen so hohen Ticketpreis.

Daraus entstand die Idee für "Festival Ohne Bands". Nach einigen Jahren soll es 2017 also so weit sein. "Ich dachte mir, dass es da draußen genügen Festivalgänger gibt, die dieses Feeling auf dem Campingplatz so lieben wie wir, dass sie einmal im Jahr vielleicht gar nichts anderes brauchen," schreibt er auf der Website.

Damit das "Festival Ohne Bands" stattfinden kann, brauchen David und sein Team aber noch Hilfe. Denn bisher ist das Festival erstmal nur ein Crowdfunding-Projekt. Das bedeutet, dass das Ganze nur dann stattfindet, wenn sich genug Leute finden, die mitmachen wollen.

Bis zum 3. April 2017 können hier noch Tickets gekauft werden. Wenn das Festival stattfindet, gilt das Ticket für drei Tage Spaß. Sollte es hingegen nicht stattfindet, bekommen die Ticket-Käufer ihr Geld zurück.

Laut der Website steht das Spendenbarometer momentan übrigens bei 85 Prozent.


Trip

Frühling! Diese norddeutschen Ziele sind perfekt für einen Kurztrip

19.03.2017, 14:00 · Aktualisiert: 20.03.2017, 09:53

Dieses Wetter: Endlich wieder Sonnenstrahlen, überall sprießen Knospen, wir können unsere Übergangsjacke wieder heraus kramen und müssen uns nicht mehr in dicken Pullis und Schals verstecken.