Bild: dpa/Pixabay Montage: bento

30.11.2017, 12:39

Schuld daran ist eine Panne.

Die Weihnachtsfeiertage wollen die meisten von uns mit ihrer Familie verbringen – und sind froh, in dieser Zeit nicht arbeiten zu müssen. Das gilt auch für Piloten.

Angestellte einer der wichtigsten US-amerikanischen Fluggesellschaften, American Airlines, waren deshalb bestimmt sehr erfreut über die Möglichkeit, an Weihnachten Urlaub zu machen. Dank einer Panne im Planungssystem konnten sich Piloten frei nehmen, obwohl das eigentlich gar nicht vorgesehen war. (SPIEGEL ONLINE)

Weniger erfreut war dann die Fluggesellschaft selbst, ihr fehlen nun Piloten für über 15.000 Flüge in der Weihnachtszeit. Um das Problem zu lösen, versucht American Airlines, Piloten mit zusätzlicher Bezahlung zu locken. Dagegen wehrt sich aber die Piloten-Gewerkschaft: Ein solches Vorgehen verstoße gegen bestehende Verträge. (NY Times)

Die Fluggesellschaft muss sich deshalb eine neue Lösung überlegen, um weder den Passagieren noch ihren Piloten das Fest zu vermiesen.


Tech

Eine neue WhatsApp-Funktion macht Sprachnachrichten einfacher

30.11.2017, 12:16 · Aktualisiert: 30.11.2017, 12:27

Nie wieder den Aufnahme-Button gedrückt halten!

Die Sprachnachricht ist eines der meistgenutzten Features bei WhatsApp. Und eines der nervigsten: Wer eine Audiobotschaft aufnehmen will, muss die Aufnahme währenddessen gedrückt halten. Für einige Sekunden mag das noch gehen – bei längeren Monologen wird es schwieriger. 

Nun wird das nervige Gedrückhalten abgeschafft.