Bild: Getty Images / Jemal Countess

Today

Lachen, weinen, fürchten: So feiern wir den Weltkatzentag

08.08.2016, 10:21 · Aktualisiert: 08.08.2016, 12:10

Miau!

Heute ist Weltkatzentag – zumindest hat die Tierschutz-Organisation International Fund for Animal Welfare den 8. August vor 14 Jahren dazu erklärt. Als ob es einen speziellen Tag bräuchte, um an Katzen zu denken! Bei bento ist jeder Tag Katzen-Tag:

1. Deine Katze kann dich umbringen

Hier sind die Ergebnisse von vier wissenschaftlichen Studien, die Katzen-Besitzer unbedingt kennen sollten (Ja, sie merkt, dass du es bist. Aber es interessiert sie nicht): Beitrag lesen

2. Die Katze von den Facebook-Stickern gibt es wirklich

1/12

Zumindest hat Julien Therrien eine gewisse Ähnlichkeit bei Pusheen the Cat und seiner Katze entdeckt. Mehr über seine Fotos: Beitrag lesen

3. Der Campuskater hat mehr Facebook-Likes als die Uni Augsburg

Und er ist so niedlich! Beitrag lesen

4. Mit dem Privatjet zum Futternapf

Wir zeigen euch Katzen, die echte Instagramstars sind: Beitrag lesen

5. Katzenbilder sind große Kunst

1/10

Bilder von Katzen sind kein Internet-Phänomen – im Gegenteil! Lange vor Erfindung des Webs haben sich Künstler und Gelehrte mit Katzen beschäftigt. Beitrag lesen

6. Warum haben Katzen Angst vor Salatgurken?

Bitte nicht nachmachen – die Katzen werden davon gestresst. “Wenn Sie es machen, um darüber zu lachen, frage ich mich, was für ein Mensch Sie sind?" , sagt ein Experte. Mehr über die seltsame Gurken-Angst: Beitrag lesen

7. Cat-Fashion: 27-Mal Katzen auf Klamotten

(Bild: Sarah Neven)

Wir hätten da ein paar Vorschläge: Beitrag lesen

8. Oder wie wäre es mit einem riesigen Katzen-Kopf?

Mehr über die japanischen Katzen-Köpfe: Beitrag lesen

9. Was wir von Katzen lernen können

Zum Beispiel: Katzen perfektionieren das Nickerchen. Zu wirklich jeder Zeit und in wirklich jeder Position. Beitrag lesen

10. Felix ist mehr als eine Katze, er ist ein Freund. Jetzt stirbt er.

Uff. Alex über den Abschied seiner geliebten Katze: Beitrag lesen

11. Schüttel dich, Katze!

1/7

Carli Davidson ist eine der renommiertesten Tierfotografinnen der USA. Internationale Bekanntheit erreichte sie mit ihrem Buch "Shake", das schüttelnde Hunde zeigt – und dann nahm sie sich Katzen vor. Dazu haben wir sie befragt: Beitrag lesen

Kein Katzen-Fan? Hier gibt's mehr über Hunde

Lass uns Freunde werden!

Queer

Queerer Maskenball in Hamburg: Wann fühlst du dich frei?

08.08.2016, 10:13 · Aktualisiert: 08.08.2016, 13:20

Wir haben den Vogelball in Hamburg-Wilhelmsburg besucht

Schnabelmaskenmenschen treffen auf gefiederte Fabelwesen, überall Glitzer, Federn und Feen-Flügel: Am Wochenende haben sich Tausende Menschen in Hamburg-Wilhelmsburg zu Elektro und Sonne getroffen und den jährlichen Vogelball gefeiert. Der queere Maskenball geht seit fünf Jahren der großen Festival-Schwester Dockville voraus.

Die verkleideten Feier-Vögel wollen ein Zeichen setzen für Toleranz und ein offenes Hamburg.