11.06.2018, 12:20 · Aktualisiert: 11.06.2018, 12:05

Kreislauf-Kollaps ist nur einmal im Jahr!

Es ist wieder passiert. Vom 7. bis zum 10. Juni trafen sich bei Magdeburg Tausende Medizinstudierende zu den Medimeisterschaften. Bei dem Festival, das ursprünglich als Fußballturnier ins Leben gerufen wurde, geht es darum, gemeinsam zu feiern und zu trinken. (bento)

20.000 angehende Medizinerinnen und Mediziner feierten drei Tage lang.

Und bei der Hitze, die während des Festivals herrschte, kam es natürlich auch zu Rettungseinsätzen wegen kleinerer und größerer Wehwehchen. Laut Veranstalter mussten rund 500 Feiernde behandelt werden. "Das reichte von der Blase am Fuß über zu spülende Augen und Stürze bis zum Kreislauf-Kollaps", sagte der Leiter des Rettungsdienstes gegenüber "Mitteldeutsche Zeitung".

Ein Twitternutzer, der als Rettungssanitäter auf den Medimeisterschaften 2018 unterwegs war, hat seine Gedanken in einigen Tweets festgehalten:

Die gute alte Ringerlösung.

DIY-Bierzelte – der Festivaltrend 2018.

Vielleicht war das aber auch nur eine neue Gesichtscreme?

Voll WIEN Eimer.


Today

Worum es beim Treffen von Donald Trump und Kim Jong-un gehen wird

11.06.2018, 11:50 · Aktualisiert: 15.06.2018, 15:49

...und worum nicht.

US-Präsident Trump kann sich in Singapur selbst ein Denkmal setzen - wenn er Nordkoreas Diktator Kim zu einer vollständigen Aufgabe des Atomprogramms zwingt. Doch beide Seiten haben unterschiedliche Ziele.