Bild: dpa / Montage: bento

Today

Wer hat's gesagt: Alice Schwarzer oder Hugh Hefner?

28.09.2017, 14:24 · Aktualisiert: 28.09.2017, 15:51

Alice Schwarzer, Gründerin der "Emma", und Hugh Hefner, Gründer des "Playboy", haben auf den ersten Blick nicht viel gemeinsam: Die eine gilt als deutsche Chef-Feministin, die Männern seit Jahren das Fürchten lehrt, der andere galt als Lebemann und personifizierter Macho. Doch jetzt, nach Hugh Hefners Tod, mehren sich die Stimmen derer, die ihn als Feministen bezeichnen, unter anderem, weil er Frauen die Möglichkeit gegeben habe, ihre Sexualität auszudrücken.

Was – natürlich – vehementen Widerspruch provoziert:

Glaubst du auch, dass die beiden nichts gemeinsam haben?

Dann probier doch mal, ob du die folgenden Zitate richtig zuordnen kannst:


Tech

Computer entwickeln ihre eigene Sprache – verlieren wir die Kontrolle über sie?

28.09.2017, 12:15 · Aktualisiert: 28.09.2017, 18:47

Ob Terminator, Matrix oder iRobot – Viele der erfolgreichsten Filme unserer Zeit erzählen von einer menschlichen Angst, die zugleich ihre größte Vision ist: Maschinen, die wie Menschen sprechen, aussehen, handeln – und töten. Maschinen, die ihre Erbauer ausrotten wollen.

In der Realität können sie uns zumindest schon nachahmen. Sie lernen von uns, und zwar nicht immer nur Gutes, und manche manipulieren uns auch.

Außerdem haben sie ihre eigene Sprache entwickelt, die wir nicht mehr verstehen. (Co.Design)