Today

Das Berghain bekommt einen dritten Dancefloor

16.02.2017, 10:29

Offenbar steht selbst der legendärste Elektroclub Berlins unter Innovationsdruck: Wie das Magazin electronicbeats berichtet, bekommt er jetzt einen neuen Dancefloor.

Laut Programmheft soll der Bereich namens "Die Säule" am 23. März eröffnet werden und vor allem Raum für "dunkle, experimentelle" elektronische Musik sein.

(Bild: berghain.de/Screenshot)

Der neue Saal soll direkt unter dem "Berghain-Fluor" liegen und wäre neben der "Panorama Bar" der dritte Boden, auf dem Gäste zu hartem Berliner Techno abzappeln könnten.

Ob es durch eine Etage mehr Platz dann leichter wird, beim harten Aussieben der Türsteher zu bestehen – eher unwahrscheinlich.


Grün

Ein Kölner Laden rettet Lebensmittel vor der Tonne

16.02.2017, 10:05 · Aktualisiert: 17.02.2017, 14:44

Möhren sind orange und haben die Form einer Schultüte. Zucchini sind dunkelgrün und länglich – Bananen dafür krumm und gelb. "So ein Quatsch", sagt Nicole Klaski, 33 Jahre alt und Gründerin von "The Good Food". Im Februar eröffnete sie in Köln-Ehrenfeld den ersten Laden mit Lebensmitteln, die es nie in den Supermarkt geschafft hätten. Sie wären im Müll gelandet – weil ihre Form und Größe nicht der Norm entspricht.