Style

Diese "Smart Tattoos" können die Farbe verändern – und wissen, wie gesund du bist

Video-Player wird geladen...

11.10.2017, 17:54 · Aktualisiert: 13.10.2017, 17:18

Forscher der Harvard Universität und des Massachusetts Institute of Technology MIT haben die erste smarte Tattoo-Tinte entwickelt. 

Sie funktioniert mit einem Biosensor und kann die Farbe verändern. Gleichzeitig kann man damit die eigene Gesundheit testen. Wie das? Das Tattoo zeigt an, wenn jemand dehydriert ist oder der Blutzuckerspiegel sinkt. Sie eignen sich damit besonders für Sportler

Der Hautschmuck hält nicht für immer. Die Forscher hoffen darauf, künftig auch andere Krankheiten damit frühzeitig entdecken zu können.


Musik

Quiz: Bergmassiv oder massiver Rapper?

11.10.2017, 16:58 · Aktualisiert: 12.10.2017, 14:18

Dieses Quiz fordert alles von dir! Du musst dich wieder an die Erdkunde-Stunden aus der Mittelstufe erinnern und solltest dich gleichzeitig gut in der deutschen Rap-Szene auskennen.

Dir liegt das eine, das andere aber weniger? Kein Problem, vielleicht klappt es mit dem Ausschlussprinzip.

Kann man den Gzuz besteigen oder Karten für ein Todorka-Konzert kaufen? Im Quiz erfährst du es!