Sport

Die neuen Trikots der holländischen Frauen zeigen eine Löwin – und keinen Löwen

12.07.2017, 14:22

Weg mit der Mähne: Die niederländischen Fußball-Frauen bekommen ein neues Wappen auf die Brust. Das Logo des niederländischen Fußballverbandes (KNVB) zeigt eigentlich den niederländischen Staatslöwen, dieser ziert seit 1907 beim 3:1-Erfolg über Belgien das Oranje-Trikot.

Zum ersten Mal in 46 Jahren ändert der Verband nun das Wappen, weg von einem männlichen Löwen hin zu einer weiblichen Löwin. Grund dafür ist der Spitzname der Fußballerinnen, die von ihren Fans seit jeher "die orangenen Löwinnen" genannt wurden. 

So sehen die Trikots aus: 

Nike / Wieden & Kennedy
Nike / Wieden & Kennedy
Nike / Wieden & Kennedy
1/12

Hersteller Nike sagt, die Trikots sollen eine neue Generation von Spielerinnen dazu anspornen, "das zu tragen, was sie sind." (It's nice that

Ihren ersten Einsatz bekommen die neuen Trikots am kommenden Sonntag, beim Eröffnungsspiel der Frauen-Europameisterschaft zwischen Norwegen und den Niederlanden, die in diesem Jahr Gastgeberinnen sind. 

In dem Film "Sie nennen uns Löwinnen" wurde das neue Wappen vorgestellt:


Gerechtigkeit

Ehe oder Tattoo-Studio? Diese Inderin kämpft gegen Traditionen

12.07.2017, 13:39 · Aktualisiert: 12.07.2017, 15:53

Als Archana 24 Jahre alt ist, will sie so ziemlich alles, wovor es den meisten indischen Eltern graust: Um die Welt reisen, in England studieren – und Tätowiererin werden. Ihr Kunststudium hat sie gerade abgeschlossen und sich für ein weiteres Studium in England beworben. Doch die Uni lehnt sie ab.

Archana gibt nicht auf. Sie beginnt, im Tattoo-Studio einer Freundin zu arbeiten. Im nächsten Jahr will sie es noch einmal an der Uni versuchen.

Doch ihr Vater sieht das anders. "Jetzt", sagt er, "ist es Zeit zu heiraten".