Sport

Keiner kann Parkour so lässig wie dieser 19-Jährige

11.09.2017, 08:23

Wo andere ins Schwitzen kommen, geht für Andri Ragettli der Spaß erst los. Der 19-jährige Schweizer fährt Freestyle-Ski, hin und wieder verlässt er aber die Piste, um sich seinen eigenen "Ninja Warrior"-Parcours anzulegen.

In der Turnhalle stapelt er dann Barren, ordnet Balken und Sprungbretter aneinander, rollt Gymnastikbälle hintereinander. Dann hüpft, klettert, rennt er durch die Strecke, als wäre es nichts.

Jetzt ist sein neustes Video online – Andri schafft den Parcours mit einer richtigen Coolness:


In nur 14 Stunden hat das Video bereits 200.000 Klicks, knapp 1000 Mal wurde es geteilt. Viele mögen, wie elegant Andri durch die Hindernisse kommt.

Dabei ist es natürlich gar nicht so einfach – der Sportler braucht mehrere Anläufe, bevor es klappt. Wie viele es dieses Mal waren, hat er noch nicht verraten.

Für diesen Parcours brauchte er damals 10 Versuche:


Today

Wegen Briefwahl-Boom braucht NRW dringend mehr Helfer beim Auszählen

11.09.2017, 07:53

Am 24. September ist Bundestagswahl – und viele wollen schon jetzt ihre Stimme abgeben. Anstatt am Sonntag ins Wahllokal zu gehen, stimmen sie vorab per Briefwahl ab. In Nordrhein-Westfalen sorgt das jetzt für Engpässe.

In fast allen großen NRW-Städten gibt es einen Briefwahl-Boom. Und überall werden nun Helfer gesucht, die die Briefe am Wahlsonntag öffnen und auszählen. (WDR)