Queer

Justin Trudeau erscheint auf Schwulenmagazin – als erster kanadischer Premierminister

09.12.2017, 12:22

Dunkelblaues Sakko, hellblaues Hemd und ein dicker Silberring am Finger – so präsentiert sich Kanadas Premierminister Justin Trudeau auf dem Cover der "Attitude", dem preisgekrönten Schwulenmagazin aus Großbritannien.

Es ist das erste Mal, dass ein kanadischer Regierungschef auf dem Titel zu sehen ist.

Und Trudeau – der bekannt für sein LGBT-Engagement ist – hat natürlich auch was zu sagen. Und zwar, wie wichtig es ist, sich für Menschenrechte einzusetzen – egal welchen Geschlechts, welcher Sexualität, welcher Hautfarbe, welcher Herkunft. (Independent)

"Die LGBT-Gemeinschaft ist zu einem Symbol für den Kampf für Menschenrechte geworden", sagte er im Interview.

Die Tatsache, dass so viele Menschen sich eingeschüchtert fühlten oder den Kern ihrer Identität versteckten mussten, um in die Gesellschaft zu passen, sollte eine Lektion für andere sein. Man müsse sich gegen diese Unterdrückung wehren.

Trudeau betonte, dass zwar viel erreicht wurde, aber das längst nicht ausreicht.

"Jedes Mal, wenn mich jemand fragt, warum ich es immer noch für wichtig halte, an Prides teilzunehmen, sage ich: 'Es gibt noch so viel zu tun. Je häufiger wir einem Umfeld ausgesetzt sind, das uns eigene Vorurteile erkennen lässt, und das zeigt, welche Privilegien wir für selbstverständlich hinnehmen, desto besser können wir uns für die Rechte und Möglichkeiten anderer Menschen einsetzen."

Vergangene Woche hatte sich Trudeau im Namen Kanadas für die Diskrimierung der LGBTQ entschuldigt. Außerdem stellt die kanadische Regierung mehr als 100 Millionen Dollar (65 Millionen Euro) für die Entschädigung von Opfern der Verfolgung sexueller Minderheiten beiseite.


Style

Auf Amazon gibt es jetzt eine Gauland-Krawatte. Die Kommentare sind pures Gold

08.12.2017, 18:53 · Aktualisiert: 08.12.2017, 18:56

Brauchst du noch ein Geschenk, um an Weihnachten beim Onkel zu punkten, der mit der AfD sympathisiert? Dann hat Amazon genau das Richtige für dich: 

Krawatte "Alexander", grün, mit Hundemotiv

Der Onlinehandel bietet eine Krawatte, die oft am Hals des AfD-Politikers Alexander Gauland gesehen wird. In der Produktbeschreibung verspricht Amazon "die stilsichere Alternative zum Mode-Diktat des Mainstreams". Die Krawatte eigne sich "für den unangepassten Herren mit Geschmack".