Gerechtigkeit

Das steckt hinter dem Reddit-Hype um "Gottkanzler" Martin Schulz

31.01.2017, 18:39 · Aktualisiert: 01.02.2017, 18:23

Dieser Zug hat keine Bremsen. Doch wer steuert ihn?

Nein, dieses Schild ist kein spontaner Juso-Scherz:

Sondern Teil einer Bewegung, die ihren Ursprung im Internet hat. Im Reddit-Forum the_schulz entstehen seit einigen Wochen vermutlich mehr politische Memes als in der gesamten Regierungszeit von Angela Merkel. Dort wird Martin Schulz halbironisch als "Gottkanzler" gefeiert, der die Demokratie rettet, rechte Hetzer bekämpft und im #Schulzzug auf dem Weg ins Kanzleramt ist. Zwischenhalt: keiner.

Das sieht dann so aus:

Wie konnte das passieren und was hat es zu bedeuten? Die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Wer steckt dahinter?

Die Macher sind anonym und wollen es auch bleiben. Das Reddit-Forum the_schulz gibt es bereits seit Ende November 2016. Sicher ist: Eine Gruppe von 14 Moderatoren aus Deutschland und der Schweiz betreibt das Forum. Sich selbst beschreiben sich in einer Mail an bento so:

Wir sind ein bunter Haufen von Fans der sozialen Gerechtigkeit, die die Nase voll haben von billigem Populismus, vor allem im Internet. Die ursprüngliche Idee war the_schulz als Parodie zu the_donald zu betreiben.

Den Anstoß dafür soll der Nutzer sillymaniac gegeben haben. Er ist bereits seit vier Jahren auf Reddit aktiv. Hat Jan Böhmermann ausnahmsweise mal nichts damit zu tun? Möglich. Memes des Forums verbreitet er aber trotzdem auf Twitter.

Das sind die lustigsten Schulz-Memes:

1/12

Was hat das mit Donald Trump zu tun?

Der Schulz-Subreddit wäre ohne die Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten kaum vorstellbar. Dessen Fans hatten sich während des Wahlkampfs zu Zehntausenden in einem Forum namens the_donald getroffen und gegenseitig aufgeputscht. Kurz nach der Wahl begannen sie damit, auch anderen Reddit-Nutzer zu attackieren und sich selbst und ihren Kandidaten aggressiv zu feiern.

The_Schulz ist eine Anspielung darauf. Mit Parolen wie "MEGA" – Make Europe Great Again – soll der Irrsinn der Trump-Fans parodiert werden. Der Spruch vom "Zug ohne Bremsen" ist eine direkte Übersetzung des fiktiven "Trump-trains", den die Fans in den USA immer wieder beschworen. Und die Floskel vom "Brückenbauer" bezieht sich natürlich auf die Mauer-Pläne des US-Präsidenten.

xXGOTTKANZLER2k17Xx zerstört bremsende ZDF Moderatoren

xXGOTTKANZLER2k17Xx zerstört bremsende ZDF Moderatoren

Posted by Sozialdemokratische Memes aus Europa on Monday, January 30, 2017

Was wollen die Redditors?

Sie sind sich nicht einig:

  • Ein Teil möchte einfach nur lustige Memes machen und keinen Einfluss auf die Politik ausüben.
  • Andere Redditors hingegen wollen eine Graswurzel-Bewegung aufbauen, die für Martin Schulz wirbt. Das Subreddit soll als Plattform dafür dienen. Dazu passt: Nicht alle 14 Moderatoren sind nach eigener Aussage SPD-Mitglieder. Mit Martin Schulz sympathisieren sie jedoch.

Das sagt Martin Schulz selbst dazu:

  • Mittlerweile hat auch Martin Schulz selbst von seinen Fans erfahren. Einer der Redditors fragte am Montag in der Berliner SPD-Zentrale, ob Martin Schulz eine Grußbotschaft in seine Kamera sprechen würde.
  • Der hat das auch prompt getan:

Und was denkst du?

Hier gibt es noch ein paar sachlichere Argumente, warum Martin Schulz so viel Zustimmung erhält:


Tech

33 Tricks und Tipps für Google

31.01.2017, 17:34

Das geht?!

Klar, googeln kann jeder. Aber hinter der simplen Oberfläche der Suchmaschine verbergen sich jede Menge nützlich Zusatzfunktionen. Über einige stolpert man eher zufällig. Andere bekommen deutsche Nutzer nicht ohne Weiteres angezeigt. Wir haben Tipps und Gimmicks gesammelt:

1. Glücksrad