Gerechtigkeit

Deutschland hat ein Problem mit Islamisten

Video-Player wird geladen...

21.07.2017, 12:45 · Aktualisiert: 21.07.2017, 12:45

Es weiß nicht, wie es mit ihnen umgehen soll.

Es gibt 680 islamistische Gefährder* in Deutschland. So benennt das Bundeskriminalamt Islamisten, denen sie einen Anschlag zutraut.

Die Politik reagiert darauf mit immer härteren Maßnahmen: Bayern erlaubt die Präventivhaft – Menschen werden eingesperrt, ohne je eine Straftat begangen zu haben. Bundesweit ist dem BKA erlaubt, Gefährder mit elektronischen Fußfesseln auszustatten – um jede ihrer Bewegungen zu überprüfen.

Die Maßnahmen helfen jedoch kaum, der Gefahr durch Islamisten tatsächlich Herr zu werden. Ein Umdenken ist nötig.

Du willst mehr über das Thema "Gefährder" erfahren?

  • Wir haben mehrere Monate zum Thema recherchiert – und einen deutschen Islamisten getroffen, der von der Polizei beobachtet wird:

  • Außerdem haben wir bei Polizei, Politik und Verfassungsschutz nachgefragt, wie sie Gefährder überwachen:

  • Und mit einem Pädagogen gesprochen, der mit jungen Islamisten arbeitet – um sie zu deradikalisieren:

*Nach jüngstem Stand vom 21. Juli 2017 wurde die Zahl vom BKA sogar auf 690 Gefährder erhöht.


Streaming

"Rockos modernes Leben" kommt zurück – mit diesem absurden Trailer

21.07.2017, 12:09

Die Ducktales kommen zurück – und nun auch Rocko! Das aufgeregte Mini-Känguru aus "Rockos modernes Leben" bekommt einen Neustart. Nun wurde der erste Trailer veröffentlicht. 

Der neue Trailer katapultiert "Rockos modernes Lebens" ins 21. Jahrhundert – gewohnt chaotisch.

Wieder mit dabei sind neben Rocko sein Stier-Kumpel Heffer und die neurotische Schildkröte Filburt.