Gerechtigkeit

Roman ist schwul und Russe. Jetzt hat ihn seine Familie verstoßen

Video-Player wird geladen...

08.12.2017, 18:10

Wer sich in Anwesenheit Minderjähriger in Russland positiv über Homosexualität äußert, wird seit 2013 bestraft. Auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland wegen seiner Anti-Schwulen-Gesetze verurteilt.

Für Homosexuelle ist die Situation in ihrer Heimat eine große Belastung. Sie werden von Familien ausgeschlossen, verlieren ihre Jobs und werden öffentlich diskriminiert. Die meisten leugnen ihre sexuelle Neigung ein Leben lang.

Auch Roman hat sich die Frage gestellt: Soll er sich outen und damit riskieren, seine Mutter zu verlieren?

Wie er sich entschieden hat und wie sich das anfühlt, erzählt er im Video.


Streaming

Filmtipp zum Wochenende: "Mammut" mit Michelle Williams

08.12.2017, 18:05 · Aktualisiert: 08.12.2017, 18:05

Auf einer Geschäftsreise nach Thailand bekommt Leo (Gael Garcia Bernal) einen mit Mammut-Elfenbein verzierten Stift geschenkt. Es ist der teuerste Stift der Welt, mit dem Leo einen Millionenvertrag unterzeichnen soll. 

Doch der Gründer einer Games-Plattform würde viel lieber Zeit mit seiner Frau Ellen (Michelle Williams) und Tochter Jackie Zuhause in New York verbringen. Ellen geht es da genauso. In ihrem Job als Chirurgin übernimmt sie die Spätschichten, sodass sie und ihre Tochter praktisch aneinander vorbei leben.