Gerechtigkeit

Obergrenze für Flüchtlinge oder grenzenlose Solidarität, Christian Lindner?

19.09.2017, 18:21 · Aktualisiert: 20.09.2017, 14:43

Die Bundestagswahl steht vor der Tür. Das bedeutet: Wahlkampf. Das bedeutet auch: Flyer, Interviews, Reden, Poster und Wahlprogramme, in denen die Parteien versuchen, die Wähler für sich zu gewinnen. Und es bedeutet: Phrasen, Beschönigungen und verschwurbelte Antworten.

Zeit, Fakten zu schaffen!

In unserem Interview müssen sich die Spitzenkandidaten der Parteien deshalb immer für eine Antwort entscheiden.

Dabei geht es um Innen- und Außenpolitik, aber auch um Persönliches

Obergrenze für Flüchtlinge oder grenzenlose Solidarität?
bento

Diese und andere Fragen stellen wir dem Spitzenkandidaten der FDP. Und wollen zu jeder eine eindeutige Antwort.

Also: Entweder oder, Christian Lindner?

Video-Player wird geladen...

Video: Katharina Hölter und Mirjam Banz


Gerechtigkeit

Ich gehe wählen. Kommst du mit?

19.09.2017, 17:25 · Aktualisiert: 19.09.2017, 19:43

Junge Wähler haben kaum Einfluss auf die Bundestagswahl? Egal!

Mit 25 Jahren gehöre ich zur Gruppe der Wahlberechtigten unter 30. Wir sind in der Unterzahl. Rein zahlenmäßig könnten die Alten entscheiden. 

Angeblich hat meine Generation kaum Einfluss auf die Bundestagswahl. Einige überlegen deshalb, gar nicht wählen zu gehen. Ich finde dieses Argument aber fadenscheinig.

Weshalb ich trotzdem unbedingt meine Stimme abgeben will, seht ihr im Video.